Mittwoch, 2. September 2015

Mein August auf Instagram

Sommer, Sonne und Brötchen


Immer wenn es besonders schön ist, verfliegt die Zeit. Und so ging auch der August viel zu schnell vorbei. Das Wetter war wunderbar und wir konnten viele tolle Stunden draussen in der Natur verbringen.


Cakes, Cookies and mores August auf Instagram
Mein August auf Instagram




Nach dem ich im Juli so gut wie gar nicht gebacken habe, hatte ich im August ziemlichen Nachholbedarf. Besonders Brötchen habe ich viel gebacken, mindestens zwei Mal die Woche gab es welche. Ein bisschen was Süsse hat es mit Caramelchöpfli, Oreo-Muffins, Nutella-Madeleins und Holunder-Limetten-Törtchen aber dann doch gegeben.

Mehr Fotos gibt es fast täglich auf meinem Instagram-Konto unter @cakescookiesandmore.ch. Schaut doch mal vorbei bei Cakes, Cookies and more auf Instagram!

Wie war dein August? Bist du viel gebacken?




Dienstag, 1. September 2015

Alles läuft Rund - Schinkenschnecken Rezept

Apérogebäck aus Blätterteig


Eine meiner Freundinnen ist schuld daran, dass ich jetzt immer wieder diese überaus leckeren und so einfachen Schinkenschnecken backen muss. Sie hat dieses Blätterteiggebäck an unsere Grillparty mitgebracht und unsere Jungs waren gleich begeistert davon. Natürlich musste ich sie gleich nach dem Rezept fragen. Ich habe die Zutaten ein bisschen verändert und wir lieben das Ergebnis.


Apérogebäck - Schinkenschnecken
Apérogebäck - Schinkenschnecken

Rezept für Schinkenschnecken


Backblech mit Backpapier belegt
Backofen auf 200 Grad Umluft vorheizen


1 Rechteckig ausgewallter Blätterteig
Saucenrahm oder saurer Halbrahm
Senf
Schinken
Käse gerieben (optional) ich habe Cheddar verwendet
 


Blätterteig mit Schinken und Käse


Den Saucenrahm mit etwas Senf vermischen. Die Mischung auf dem Blätterteig verstreichen, so dass am Ende der langen Seite noch ca. 1 cm frei bleibt. Auf den unteren zwei Drittel des Blätterteiges die Schinkenscheiben platzieren. Wer möchte gibt jetzt noch etwas geriebenen Käse darauf (siehe Foto). Jetzt den Blätterteig von der Längsseite her vorsichtig aufrollen und den Rand leicht festdrücken. Die Rolle für ca. 15 Minuten in den Kühlschrank legen. Dann die Schinken-Blätterteigrolle mit einem scharfen Messer in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. 

Schinkenschnecken
Schinkenschnecken

Auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und im auf 160 Grad vorgeheizten Ofen für 10 bis 15 Minuten backen, bis sie goldgelb sind. Warm oder kalt geniessen.


Apérogebäck - Schinkenschnecken
Apérogebäck - Schinkenschnecken



En Guete!



Montag, 31. August 2015

4 Jahre Cakes, Cookies and more

Schon wieder ein Jahr vorbei! 

Die vielen Male die ich diesen Satz schon gesagt oder gedacht habe... Natürlich fällt es einem an Weihnachten und Neujahr auf! Und ganz besonders nahe geht es mir an den Geburtstagen der Kinder!


4 Jahre Cakes, Cookies and more
4 Jahre Cakes, Cookies and more




Aber auch beim Blog wird mir immer wieder klar wie schnell die Zeit vergeht! 

Cakes, Cookies and more ist gerade 4 Jahre alt geworden! 


Nie hätte ich gedacht, dass mir mein Blog so ans Herz wachsen könnte und jetzt gehört er einfach zu meinem Alltag mit dazu. Je nachdem wie sehr mich das Familienleben fordert, ein bisschen mehr oder weniger….

Aber genug der Gefühlsduselei! Cakes, Cookies and more ist 4 geworden, ich freue mich riesig und möchte diese Freude mit euch teilen! Darum gibt es in den nächsten Wochen ein paar ganz tolle Überraschungen für euch!


Übrigens gibt es den Cakes, Cookies and more nicht nur als Blog. Im vergangen Jahr hat mich besonders Instagram gefesselt und nicht mehr losgelassen! Dort zeige ich viele, manchmal auch persönliche, Eindrücke von unserem süssen Familienleben. Schaut doch mal vorbei auf Cakes, Cookies and more auf Instagram




Dienstag, 25. August 2015

Schinkengipfel - Rezept Croissants mit Schinkenfüllung

Eins ist sicher, die Schinkengipfel sind schneller weg, als dass ich sie gebacken habe. Und ich backe eingentlich immer zu wenige davon..... Sie sind nicht nur warm sehr fein, auch kalt schmecken sie sehr gut und geben am nächsten Tag, mit etwas Salat dazu, einen feinen Zmittag.

Schinkengipfel - Rezept Croissants mit Schinkenfüllung
Schinkengipfel - Croissants mit Schinkenfüllung

Rezept für Schinkengipfel - Croissants mit Schinkenfüllung



 Backblech mit Backpapier belegt
Backofen auf 200 Grad Umluft vorheizen

1 rund ausgewallter Blätterteig
150g Schinken in Würfel
1 EL Saucenrahm
1 TL Senf

1 Ei, verquirlt

Schinkengipfel - ganz einfach
Schinkengipfel - ganz einfach


Den rund ausgewalten Blätterteig in 8 Teile schneiden, den Rand der entstanden Dreiecke mit Ei bestreichen. Den Schinken mit dem Saucenrahm und dem Senf vermischen und auf den Dreiecken verteilen und zu Gipfel aufrollen. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen, mit dem Ei bestreichen und im auf 200 Grad vorgeheizten ofen für 15 bis 20 Minuten backen. Lauwarm geniessen.



Schinkengipfeli frisch aus dem Ofen
Schinkengipfeli frisch aus dem Ofen


En Gutet!