Herbstliche Grüsse

Mit farbigen Guetzlis (Cookies) lassen sich schnell und einfach Mitbringsel oder auch Giveaways zaubern.



Den Mailänderliteig habe ich mit etwas Lebensmittelfarbe eingefärbt. Beim Teig sind die Farben etwas intensiver als beim fertigen Guetzli.



Den Teig einfach ca. 7 mm dick auswallen und mit dem Blattausstecher die Cookies ausstechen.



Die Cookies für ca. 10 Minuten bei 180 Grad (Umluft) backen. Die Guetzli sollte man dabei im Auge behalten, wenn sie braun werden, ist die Farbe nicht mehr so schön.



Den Rest des Teiges habe ich locker gemischt und wieder ausgewallt. So entstehen marmorierte Guetzli.



Kommentare

Beliebte Posts