Herzhafte Muffins

Hackfleischmuffins mit Kartoffelstock

Normalerweise sollte man ja nicht mit dem Essen spielen, ab und an finde ich das aber ganz lustig. Darum gab bei uns letzte Woche mal eine etwas andere Art von Muffins zum Essen, feine Hackfleichmuffins mit einem  "Frosting" aus Kartoffelstock.

Hackfleischmuffins Rezept

600g Rindshackfleisch
2 Eier
3 Scheiben Toastbrot
etwas Milch
1 TL Parika
1 1/2 TL Salz
etwas Salz
Zwiebel fein gehackt und Knoblauch gepresst nach Gusto

Backofen auf 200 Grad Umluft vorheizen.

Die Toastbrotscheiben würfeln und in der Milch einweichen. Das Toastbrot ausdrücken, mit dem Hackfleisch, den Eiern und den Gewürzen in eine Schüssel geben. Alles gut mischen und durchkneten. Mit dem Glaceportionierer in die Muffinsförmchen verteilen.

Im Ofen ca. 25 Minuten garen.

Hakfleischmuffins



 Kartoffelstock (nach belieben gefärbt) in einen Spritzbeutel geben und die Muffins verzieren.




En Guete!





Kommentare

  1. DAS ist ja eine tolle Idee! mach ich grad nach...

    AntwortenLöschen
  2. Ober coole Idee! Das will ich echt auch mal machen. Da haben meine Mädels sicher ne riesen Freude dran!

    AntwortenLöschen
  3. hmmmmm die sehen ja genial aus! Danke für die lustige Idee! Die werden evtl. gleich Morgen ausprobiert :P

    AntwortenLöschen
  4. Die herzhafte Variante sieht ja mal lecker aus ,da freuen sich bestimmt auch Kinder darüber.Werde die auf jedenfall ausprobieren und gucken was meine Kinder dazu sagen.

    LG.Nicole

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts