Halloween; Cupcakes


Diese gruseligen, aber sehr feinen Halloweencupcakes hat unser 4-Jähriger mit viel Geduld dekoriert. Auf das Ergebnis und seine Geduld bin ich sehr stolz. Mit diesen Cupcakes hat auch er am Halloweenwettbewerb auf Back-Art.ch teilgenommen.

Geister

Unter Deko verstecken sich Vanille Cupcakes. Die Deko ist aus Marshmallowfondant, welchen wir eingefärbt haben.



Pumpkins


Damit der Fondant auf dem Cupcake hält, haben wir eine dünne Schicht Amerikanische Buttercreme aufgetragen. Die Buttercreme ist zwar sehr süss, aber einfach in der Herstellung.


Bats






Kommentare

  1. Hallo! Ich spiele auch mit dem Gedanken, Cupcakes mit Fondant zu belegen und bin jetzt hier auf deinen Tipp mit der Amerikanischen Buttercrème gestossen. Hättest du allenfalls ein Rezept dafür?

    AntwortenLöschen
  2. Huhu, Himbeeri,

    ich stöber jetzt schon eine Weile sprachlos durch deinen Blog und schau mir an, mit welcher unglaublichen Hingabe du derart tolle Kunstwerke nicht nur backen, sondern auch dekorieren kannst. Einfach nur wahnsinnig kreatives Backen, wenn kleine Küchlein ein Katzengesicht haben, du kleinste Kuchen füllst und Muffins für Halloween pimpst. Echt genial. Liebe Grüße, Steffi

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts