Herbst Cookies mit Royal Icing

Natürlich konnte ich es nicht lassen und habe mal wieder ein paar Cookies dekoriert. Mit jedem Mal gefällt mir das Ergebnis besser.



Den braunen Zuckerguss habe ich mit Cacaopulver eingefärbt und dies dann auch gleich als Grundlage für das schwarze Icing  genommen. So habe ich weniger Lebensmittelfarbe gebraucht. Der Nachteil ist dann halt, dass die Cookies nach Schokolade schmecken. Wobei das ja nicht unbedingt ein Nachteil sein muss...



Diese Mal habe ich eine Fertigmischung für das Royal Icing benutzt. Da ich nicht so gerne Icing mit frischem Eiweiss mache und das Eiweisspulver bei uns nicht im Supermarkt zu kaufen ist, finde ich das eine gute Alternative. Natürlich hat es auch da einen Haken. Die Fertigmischung, die ich benutzt habe, gibt es bei uns nicht zu kaufen. Ich habe sie von den Ferien mitgebracht.



Kommentare

  1. Jööö, die härzigen Tierli!! Die hätten bei uns keine Überlebenschance... die würden mir schon unter der Hand weggeklaut werden :-).
    Wünsche dir einen schönen Sonntag und lg
    Gaby

    AntwortenLöschen
  2. Sali Gabi, ja auch bei uns waren die Überlebenschancen der Tierli nicht sehr gross. Gingen alle recht schnell weg. Wünsche dir auch einen schönen Sonntag. Lg Himbeeri

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts