Granny Square meets neon colour





Eine schöne Beschäftigung für unruhige Hände an langen Winterabenden ist das Häkeln. An dieser Decke habe ich einige Wochen gearbeitet. Ich finde die Arbeit hat sich gelohnt. Das Ergebnis gefällt mir sehr gut.




Erst sind Blumen entstanden, dann ganz viele Granny Squares. 




Passend dazu habe ich noch Blumen für die Kissen gehäkelt.


Kommentare

  1. Liebe Tamara, WANN machst du das dann alles??? Wunderschön!

    AntwortenLöschen
  2. Schöne Arbeit, trotz der gruseligen Farben :-)
    Seit wir den Fernseher verschenkt haben, komme ich kaum mehr zum Häkeln... schade irgendwie...

    AntwortenLöschen
  3. Oh wow! Die Blumen-Kissen-Idee ist echt genial! :)

    AntwortenLöschen
  4. Mega schön!
    Habe auch meine ersten Blüemli gehäckelt ;-)
    Glg

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts