Mein erster Versuch; "My Little Green Sweet Table"

Sweet Table


Immer wieder habe ich auf diversen Blogs, unter anderem bei Amy Atlas, die Sweet Tables bewundert. Und die „süssen Tischchen“ natürlich gleich auf meine „Liste“ gesetzt. Diese besagte Liste, die viele von uns führen, ist leider immer noch nicht niedergeschrieben. Aber ich verspreche es bald möglichst nachzuholen. Vielleicht vergesse ich dann nicht mehr so viel Ideen. Auf Pinterest habe ich schon einige Sweet Tables gepinnt und es werden sicher auch noch weitere folgen.

Little Green Sweet Table

 

Die Deko aus Nizanra's Shop

Nun sind die Gelegenheiten, wo sich so ein Tischchen anbietet, nicht gerade oft und da musste ich meine Chance an einem Grillfest nutzen. Schon im Vorfeld habe ich aus dem tollen Etsy Shop von "nizanra" ein ganz tolles Päckchen aus Hong Kong bekommen. Im Päckchen waren die grün/weiss gepunkteten Cupcakebecher, gestreiften Bechern, tollen gestreiften Papierstrohhalme und ein gepunktetes Stoffklebeband. Schaut doch mal rein, vielleicht findet Ihr auch etwas Passendes zum Backen oder Basteln für Euch.


Süsses Tischchen, Sweet Table

Die Rezepte der einzelen Komponenten werde ich nach und nach vorstellen.

Leckere Schokoladen Cake Pops und dazu eisgekühlten Orangenmiztee. Die Cake Pops habe ich diesem Mal aus einem Schokoladencake und Buttercreme Frosting gemacht. Die ware süss und sehr lecker!


Cake Pops und Orangenminztee


Und in den süssen getupften Cupcakes Bechern verstecken sich Heidelbeer Cupcakes mit einem Buttercremefrosting. Das einfache Cupcakes Rezept kann nach Lust und Laune mit verschiedenen Beeren gebacken werden und verführt so zu immer wieder neuen Kreationen.



Heidelbeer Cupcakes mit Vanille Buttercreme


Äpfel, Zimt und ein luftiger Rührteig und schon hat man wunderbare Apfelmuffins. Sie sind ganze einfach und schnell gemacht. Gleich nach dem Backen werden sie mit Zmitzucker bestreut und schmecken auch lauwarm schon sehr lecker.


Apfelmuffins


Der getränkte Zitronencake ist super saftig und schmeckt angenehm frisch. Das feine Rezept ist gelingsicher, einfach und schmeckt einfach lecker.

Getränkter Zitronencake


Die Himbeer-Quark-Torte war so schnell weg, das ich nur ein kleines Stück davon gekriegt habe. Und natürlich war ich auch mal wieder viel zu langsam um den Anschnitt zu fotografieren. Jetzt muss ich einfach nochmals eine machen, um Euch das Innenleben dieser leckeren Torte zu zeigen. 


Himbeer Quark Torte



Süsses Tischchen



Kommentare

  1. awhhh ist doch total schön geworden! Würde auch gerne mal einen probieren, aber du hast recht. Es bieten sich nicht oft gelegenheiten dafür! Bin schon auf die Rezepte gespannt die dazu noch kommen :)
    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  2. Der Tisch sieht super schön aus! Gefällt mir total gut...in grün ist es auch mal etwas anderes! :)

    AntwortenLöschen
  3. Ganz herzig! Und die Farbwahl ist ganz toll!

    AntwortenLöschen
  4. Meeeeega schön sieht das aus! Und weisst du, was ich besonders toll finde: die grüne, frische Farbe!
    Bei mir ist die Candy Melt-Masse nach dem Schmelzen (im Wasserbad, habe keine Mikrowelle) immer rel. dick, sodass ich die Cakepops fast nicht darin drehen kann. Hast du mir einen Tipp, wie die Masse dünner wird (ich glaube, mit Wasser verdünnen geht nicht, dann scheidet die Masse, gäll!), bei dir siehts immer so schön aus...
    Lg, Gaby

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Gaby,
      Danke dir. Mit dem Schmelzen der Candy Melts habe ich auch immer etwas Mühe und auch die Farben werden nicht immer so toll. Wenn die Masse nicht recht flüssig wird, gebe ich etwas Kokosfett dazu und lass es zusammen schmelzen und verrühre es gut.
      Liebi Grüessli

      Löschen
  5. Ohhhh das gefällt mir suuuper gut...so schön grün♥,
    Und vom Zitronencake hätte ich jetzt so gerne ein Stück :-)
    Habe ich schon erwähnt das Zitronencake mein Lieblingskuchen ist? :-D

    glg Debby

    AntwortenLöschen
  6. Toll geworden! Sehr schön, deine Farbwahl! Und deine Rezepte klingen *yummi* lecker!
    Ich konnte zu den Geburtstagen meiner Töchter je einen DessertTable machen - Motto war Marienkäfer, Safari bzw. Monster High. Und ich find's sooo schade, dass der nächste eigendlich erst zu meinem Geburtstag wieder ansteht :-(
    Candy Bars machen nämlich süchtig :-)

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts