Himbeer Cupcakes Rezept

Cupcakes und Muffins habe ich in letzter Zeit sehr viele gebacken. Meist waren es Vanille- oder Schokoladencupcakes oder die Muffins-Varianten davon. Am liebsten mag ich aber Cupcakes und Muffins mit Obst oder Beeren drin. Wie diese herrlichen Himbeercupcakes. In diesem Fall mit einem Buttercremefrosting. Die Fotos habe ich Euch schon im Zusammenhang mit den gepunkteten Wrappers vorgestellt.

Himbeer - Cupcakes mit Buttercreme Frosting


Rezept Himbeer Cupcakes
Ca. 8 Stück
Backofen auf 160 Grad Umluft vorheizen

100g Butter
100g Zucker
2 Eier
1/2 TL Vanillepaste
100g Mehl
1/2 TL Backpulver
1 Handvoll Himbeeren (frische oder tiefgekühlt)

Die weiche Butter schaumig rühren, den Zucker beigeben und weiter schlagen. Die Eier unterrühren, bis die Masse hell ist. Vanillepaste zugeben. Mehl und Backpulver mischen und unterrühren. Die Himbeeren vorsichtig unterheben und auf die Backförmchen verteilen. Und für ca. 20 Minuten im vorgeheizten Backofen backen. Nach der Backzeit auf einem Kuchengitter abkühlen lassen. Und nach Lust und Laune verzieren.

Falls an der Oberfläche der Cupcakes keine Himbeeren erwünscht sind, die Masse vor der Beigabe der Himbeeren halbieren. Die Himbeeren unter die eine Hälfte des Teiges heben und auf die Backförmchen verteilen. Mit dem Rest des Teiges bedecken.
 
Die Cupcakes nach belieben in Wrappers setzten und mit Buttercreme verzieren.



Damit die Cupcakes in etwa gleich gross werden, verteile ich den Teig mit dem Eisportionierer. Ich habe hier schon ein Mal in einem Beitrag darüber berichtet.

En Guete!

Kommentare

  1. ein tolles blog hast du hier :) die rezpete klingen immer toll :)

    hättest du vllt lust auf linktausch???

    vlg

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts