Ein Kürbisgesicht für Halloween

Halloweenkürbis schnitzen


In den letzten zwei Jahren habe ich jeweils einen Kürbis für Halloween geschnitzt. Auch wenn Halloween bei uns keine Tradition hat, finde ich die Dekorationsideen und vielen Möglichkeiten immer wieder toll.

Kürbismesser von Kuhn Rikon


Und jetzt wo es so langsam Zeit wird, wieder ans Schnitzen zu denken, habe ich schon mal die Messer gewetzt und bereit gelegt.  Im Sommer habe ich Euch ja schon das tolle Melonenmesser gezeigt. Und das Halloween Kürbismesser von Kuhn Rikon gefällt mir fast noch eine Spur besser. Was meint Ihr?


Hier sind schon mal die Kürbisse von den letzten zwei Jahren. Den Diesjährigen, falls es einen gibt, zeige ich Euch dann erst nach Halloween.


Jack Skellington Pumpkin


Wie schnitzt man einen Kürbis für Halloween?


Es gibt inzwischen auch bei uns schon einiges Zubehör zum Schnitzen zu kaufen, aber es geht auch ganz gut mit einfachen "Werkzeugen aus dem Haushalt"

Ihr braucht für den Halloweenkürbis:


Kürbis
Grosses scharfes Messer
Kleines spitzes Messer
Grossen starken Löffel
Eisportionierer

Den Kürbis waschen, damit keine Erde oder andere Schmutz an ihm haftet. 
Gut abtrocknen. 
Mit einem scharfen Messer einen Deckel abtrennen. 
Und nun geht es ans Aushöhlen. 
Zuerst das Innere mit den Kernen heraus nehmen, das kann man mit einem Löffel oder von Hand machen. 
Später kann man die Kerne von den Fasern lösen und sie rösten. 
Mit einem Eisportoniere oder starkem Löffel (Achtung dabei kann sich so mancher Löffel verbiegen…) das Fruchtfleisch aushöhlen.
 Das ist ziemlich mühselig und braucht seine Zeit. 
Das gewünschte Motiv auf den Kürbis zeichnen und mit einem kleinen scharfen Messer ausschneiden.




Jack SkellingtonKürbis

Beleuchteter Kürbis

Halloweenkürbis mit Spinne


Und falls ihr noch eine Verwertungsmöglichkeit für die Kerne sucht, hier geht es zu einem Rezept für geröstet Kürbiskerne.


Geröstete Kürbiskerne

Schnitzt Ihr auch Kürbisgesichter zu Halloween?

Viel Spass beim Schnitzen und en Guete!

Kommentare

  1. Das Messer sieht ja geniaaal aus :)

    Alles Liebe Valeria
    http://backengel.blogspot.ch/

    AntwortenLöschen
  2. Der Kürbis sieht richtig hübsch aus :)
    Liebste Grüße Sijia's World ♥

    AntwortenLöschen
  3. Wow! Das Messer ist einfach genial. So wie es aussieht, taugt es sogar zum Kürbis schneiden. Deine sehen übrigens gruseli aus. Whooooo!!

    Ganz liebe Grüsse, Sandra

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts