Bald ist Weihnachten, ein kulinarischer Adventskalender

Die Adventszeit ist wohl die aktivste und vielseitigste aller Backzeiten. Weihnachtsguetzli stehen dabei bei mir an oberster Stelle, aber auch so manche Torte, Pralinen und andere Leckereien, werden in dieser Zeit zubereitet. 

Das Buch „Bald ist Weihnachten“ von Regine Stroner begleitet den Leser mit tollen Ideen durch die kulinarische Adventszeit.

Bald ist Weihnachten von Regine Stroner



Bald ist Weihnachten
Regine Stroner
144 Seiten
Integralband
222 x 195 x 16 mm (LxBxH)
1. Auflage 2010
ISBN: 978-3-440-12242-6





Das Buch

Die vier Kapitel begleiten durch die Adventsbackzeit. Im Kapitel zum "1. Advent" gibt es viele Rezepte die eine lange Lagerzeit brauchen oder die eine lange Haltbarkeit haben. Lebkuchen, Mini Stollen, weihnachtliche Konfitüre und Likör, um nur ein paar davon zu nennen. Im "2. Advent" gibt es schon einige Guetzlirezepte und auch ein würziges und raffinertes Pesto findet seinen Platz. In den Kapiteln "3. und 4. Advent" geht’s dann lecker weiter mit süssen und auch deftigen Rezepten. Süsse Rezepte für Kokosmakronen mit Schokolade, Weihnachtsmandeln und Trüffel verführen uns zum Schlemmen. Der Abschluss des Buches bildet das Kapitel „Weihnachten“ mit leckeren Vorschlägen fürs Weihnachtsmenü. 

Der kulinarische Adventskalender zeigt uns zahlreiche, schön bebilderte Rezepte zu Schokolade, Plätzchen, Punsch, Marzipan, Likör, Kuchen, Konfekt und noch einigem mehr.

Die Autorin

Regine Stroner führt gemeinsam mit ihrem Mann einen Gasthof in Hohenlohe. Sie ist Haushaltswissenschaftlerin und hat einige Koch- und Backbücher veröffentlicht. Regine Stroner vermittelt ihr Wissen auch in Kursen und Workshops.


Copyrights "Martina Görlach/Kosmos Verlag"


Dieses Buch wurde mir freundlicherweise vom Verlag zur Verfügung gestellt.

Kommentare

  1. Danke schön für das vorstellen .Hört sich echt intressant an und überlege mal es mal mit zu meinen Büchern zu gesellen .

    AntwortenLöschen
  2. Backbücher sind einfach so wundervoll! Wenn iche in neues habe, dann blätter ich immer erst einmal durch und klebe Post-it´s in die Seiten, auf denen mich das Backwerk besonders anspricht. Leider nehmen sie so viel Platz weg, dass ich nur noch erlesenste Bücher zulasse. Alle anderen werden weitergegeben....
    Dir ein frohes Fest, liebe Grüße,
    Lili

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts