Post aus meiner Küche



Post aus meiner Küche

Bei jedem neuen „Post aus meiner Küche“ Event habe ich die toll verpackten Köstlichkeiten bewundert. Die Idee, sich gegenseitig kleine Köstlichkeiten, dazu wunderschön verpackt, zu senden hat mich sofort begeistert.

Cookie Pop

Und dieses Mal wollte ich unbedingt auch dabei sein. Schnell habe ich mich angemeldet und dann erst etwas später zu bemerken, dass der Event genau in die gleiche Woche fällt wie der Weihnachtsmarkt.

Cantuccini

Absagen wollte ich meine Teilnahme, aber dann doch nicht und so habe ich es dann auch geschafft, das Päckchen so abzuschicken, das es termingerecht bei meiner Tauschpartnerin gelandet ist.

Mailänderli

Im weihnachtlichen Utensilo habe ich zweierlei Cantuccini, Spitzbuben, Mäiländerli, Cookie Pops und verschiedene Sablés verpackt.

Sablés

Über die Rezepte für die Sablés und die Cantuccini werde ich in den nächsten Tagen berichten.



Kommentare

  1. PamK ist soo genial!
    Toll, mit wieviel Liebe und Sorgfalt die Päckchen auf Reisen gehen und spannend zu sehen, welche Küchenleckereien es da zu bewundern gibt.

    Viele Rezepte stehen schon auf meiner "Nachmach"Liste.

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts