Geburtstagstörtchen für einen kleinen Ritter

Im Inneren der kleinen, ca. 22cm im Durchmesser, Fondanttorte befindet sich ein Schokoladenrührkuchen mit Haselnüssen. Das Rezept zum Schokoladenkuchen habe ich euch schon in meinem Beitrag "Schokoladenrührkuchen" vorgestellt. Er lässt sich auch wunderbar in einer Cakeform oder als Muffin backen.

Fondant Torte mit Ritter


Damit die Oberfläche der Torte etwas flacher wurde und nicht ganz so viel Hubbel aufwies, habe ich sie mit einer dunklen Ganache eingestrichen und vor dem überziehen mit Fondant etwas kühl gestellt.

Schokoladenkuchen mit blauer Fondantdecke


Eingedeckt ist die Torte mit eisblau gefärbtem Fondant. Auch der kleine Ritter und die Buchstaben sind aus mit Lebensmittelfarbe eingefärbten Fondant gemacht. Zahlen habe ich für den goldenen Schimmer mit einem Lebensmittelspray "vergoldet".

Fondant Torte mit Ritter


Und jetzt freue ich mich schon auf meine nächste Fondanttorte, die hoffentlich nicht allzu lange auf sich warten lässt.



Kommentare

  1. Die sieht megatoll aus! Ich hab mich noch nie an eine Fondant-Torte gewagt.... ui... die würd ich wohl nie so schön flach hinbringen wie du und hätte wohl dann nen Tobsuchtsanfall........ wuah!
    LG, Gaby

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts