Montag, 1. April 2013

Basteln mit Kindern; Blumen für den Frühlingsbaum (Anleitung)


Der Frühling lässt dieses Jahr ganz schön auf sich warten. Schon zwei Mal hatte ich das Gefühl, dass er es geschafft hat. Der Bärlauch ist schon sehr schön gewachsen und jede Menge Primel haben auf dem Rasen geblüht. Doch leider ist der Schnee beide Male wieder zurückgekommen und hat die Blütenpracht unter sich begraben. So haben wir uns den Frühling halt ins Haus geholt.


Frühlingsblumen aus Papier

Schnell sind ein paar Äste geschnitten und ins Wasser gestellt. Bei dem grossen Temperaturunterschied treiben sie schnell aus. Da wir weder Kirsch- noch Apfelbaumäste geschnitten haben, treiben unsere Äste keine Blüten aus, aber dem haben wir schnell Abhilfe geschaffen und unsere Blüten selber gebastelt. Die sehen nicht nur toll aus, sie sind auch eine gute Übung für kleine Kinderhände.

Falten, Basteln und einfädeln werden ganz nebenbei geübt.

Alles was es brauch: Papier, Draht, Perlen und eine Schere

Anleitung Papierblumen für den Frühlingsbaum

 


Farbiges Papier
Weisses Papier
Dünner Draht
Perlen
Schere

  1. Das Papier in Quadrate schneiden. 
  2. Die Quadrate zwei Mal in die Hälfte falten (siehe Bild), so dass ein kleines Quadrat entsteht.
  3. Das kleine Quadrat zu einem Dreieck falten.
Quadrate und Dreieck falten

4. Das Dreieck dort halten, wo es ganz zusammenhängt (die offenen Seiten nach oben) und einen Halbkreis abschneiden. (Für die Kleinen ist es einfacher, wenn dieser Halbkreis vor dem Schneiden eingezeichnte wird.) 
Kinderhände
Halbes Herz
Papierblume

5. Dasselbe nochmals mit einem weisen Quadrat machen.
Herzig
 
6. In der Mitte des weissen und des farbigen Papiers mit dem Draht ein Loch stechen.
7. Eine Perle auf den Draht auffädeln und in die Mitte schieben.
8. Die beiden Drahtenden solange drehen bis die Perle festhält.
9. Den Draht mit der Perle durch das Papier fädeln.
Fertige Papierblume
10. Die Blume mit dem Draht an einen Ast binden.


Frühlingsbaum aus Ästen und Papierblumen




Kommentare:

  1. Süss Euer Frühlingsbaum :-)


    Glg Debby

    AntwortenLöschen
  2. Hi, wir haben das gleich in unserem Garten mal nachgebastelt und meine Kids haben viele papierblumen an irgendwelche Äste und Zweige gehangen. Super Idee und ein toller Blog!

    AntwortenLöschen