130 Gramm Liebe; Cupcakes, die glücklich machen

Cupcakes gehören mit zu meinen süssen Leidenschaften und so blieb mir natürlich auch das Buch 130 Gramm Liebe von Renate Gruber nicht verborgen. Viel Gutes habe ich über das Backbuch gehört und war sehr gespannt darauf.


130 Gramm Liebe von Renate Gruber, Brandstätter Verlag


 130 Gramm Liebe
Renate Gruber
Brandstätter Verlag
ISBN: 978-3-85033-727-4 
176 Seiten
Format 19 × 24 cm
Hardcover



 

Die Autorin


Renate Gruber arbeitet und lebt in Wien. Seit 2010 ist sie Inhaberin und Geschäftsführerin von „CupCakes Wien“ und führt zwei Cake-Shops. Sie gibt regelmässig Backkurse, wo sie ihr Cupcakes-Wissen weitergibt.

Das Buch

Das Backbuch beinhaltet einfache und auch etwas anspruchsvollere Rezepte rund um Cupcakes. Rund 50 Rezepte für Toppings und Sponges laden zum Backen und Verzieren ein. Daneben gibt es auch Anleitungen für Verzierungen und Rezepte für Spezialitäten

Zu jedem Rezept werden verschiedene Kombinationsmöglichkeiten empfohlen, so findet sicher jeder seine Lieblings-Kombination für seinen Cupcake. Bei so vielen leckeren Rezepten fällt einem das aber nicht so leicht. Wie wäre es mit einem "Himbeer-Schoko-Sponge" getoppt mit einem "Himbeer-Topping" oder einem "Karotten-Sponge" mit einem "Maroni-Topping"?  

Dazwischen finden wir auch immer wieder ganz tolle "How to do?"-Anleitungen. So wird zum Beispiel das "Aufdressieren" oder die Herstellung von "schneller Schoko-Dekor" Schritt für Schritt erklärt.  

Neben den vielen süssen Cupcakes-Kombinationen gibt es im Buch auch Rezepte für deftige Cupcakes. Zum Beispiel finden wir da einen "Spinat-Feta-Sponge" getoppt mit einem "Frischkäse-Lachs-Topping".

Die Rezepte sind übersichtlich gehalten und leicht verständlich beschrieben. Die zahlreichen Fotos sind sehr liebevoll gestaltet.


Rezept für Rosenblüten - Topping aus "130 Gramm Liebe"



© Detailsinn Fotowerkstatt

130 Gramm Liebe von Renate Gruber, Brandstätter Verlag



© Detailsinn Fotowerkstatt
130 Gramm Liebe von Renate Gruber, Brandstätter Verlag
 


Mein Fazit


Diese Cupcakesbuch mag mich zu begeistern und hat mich gleich dazu animiert mal wieder Cupcakes zu backen. Besonders der "Schoko-Schoko-Sponge" hat es mir angetan. Die Toppings zu den Cupcakes inspirieren auch mal Neues auszuprobieren. Und auch die Verzierungs- und Dekoideen gefallen mir sehr gut.




Disclaimer: 
Dieses Buch wurde mir freundlicherweise vom Verlag kostenlos zur Verfügung gestellt. Dieser Blogpost widerspiegelt meine eigene Meinung über das Buch. Es wurde weder Einfluss auf mich genommen, noch wurde ich für den Blogpost bezahlt. Das Cover und die Rezeptbilder wurden vom Verlag für diese Buchbesprechung zur Verfügung gestellt.





Kommentare

  1. Hallo meine Liebe, darf ich deine Rezension mit in die Darling, show me your cookbook-Sammlung für den Mai aufnehmen? :)

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Liv,

      Ja, du darfts gerne. Freue mich schon auf deine Mai Sammlung.

      Liebe Grüsse
      Tamara

      Löschen
  2. Wow, das Buch sieht sehr aufwendig gestaltet aus allein von den 2 geposteten Seiten. Ich nehme an, je Doppelseite ein Rezept?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sandra,

      Ja genau, pro Doppelseite gibt es ein Rezept.

      Liebe Grüsse
      Tamara

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts