Let's Bake!

Vom Cynthia Barcomi's Backbuch, welches ich euch schon im Herbst 2012 vorgestellt habe, war ich so begeistert, dass ich unbedingt auch ihr neuestes Buch "Let's Bake" in den Händen halten wollte. Und eins kann ich jetzt schon im Voraus sagen: Das neue Buch gefällt mir mindestens genaus so gut!

i
Let's Bake! von Cynthia Barcomi

Let's Bake!
Cynthia Barcomi
mosaik Verlag
Gebundenes Buch
Pappband
160 Seiten
21,0 x 27,0 cm
ISBN: 978-3-442-39242-1




Die Autorin 


Cynthia Barcomi ist in Seattle geboren. Schon als kleines Mädchen hat sie sehr gern gebacken. Hier gibt es mehr Informationen zur Autorin:  Cynthia Barcomis' Backbuch

© Jackie Hardt

Das Buch


In Let's Bake! finden wir über 70 neue Rezepte von Cynthia Barcomi verteilt auf 10 Kapitel. Die Rezepte sind leicht nachzubacken und gut verständlich geschrieben. Im Buch gibt es viele Tipps, damit die Rezepte auch gelingen. 

Die Kapitel


Muffins süss und herzaft können sie sein und kommen ohne Dekoration aus. In diesem Kapitel finden wir unter anderem Rezepte für " Blueberry Banana Muffins", "Bircher Müsli Muffins" und "Corn Dogs".

Vielseitig können die Scones & biscuits sein. Wie wäre es mit "Classic Baking Powder Biscuits" oder "Buttermilk Biscuits"? 

Wer könnte schon bei frischen Waffles & Pancakes widerstehen? In diesem eher kurzen Kapitel finden wir Rezepte für "Apple Oatmeal Pancakes" und "Buttermilk Nut Waffles"

Wer fruchtige und nussige Kuchen mag der ist im Kapitel Coffee Cakes am richtigen Ort. Zu finden sind hier zum Beispiel Blueberry Lemon Coffee Cake" oder "Coffe Cake with Cinnamon & Wallnuts".

Breads & Bagels ist eins meiner liebsten Kapitel in diesem Buch, besonders das Rezept für das "Baguette" hat es mir angetan und ich musste es schon einige Male nachbacken. Aber auch die Rezepte für "Buns" und die "Whole Wheat Bagels" gefallen mir sehr gut.

Und auch das nächste Kapitel Cookies & Brownies mag ich zugegebenermassen auch sehr gerne. Aber wer könnte auch "Chocolate Chip Cookies", White Chocolate Chip Cookies" und "Raspberry Cheesecake Brownies" widerstehen?

"Savory Crostata" und "Mississippi Mud Pie" sind im Kapitel Pies & Variations zu finden.

Bei Cakes & Cheescakes kann ich natürlich auch nicht widerstehen! Köstlichkeiten wie "Chocolate Fudge Cake (siehe Abbildung unten), "White Cake with Swiss Merinque Buttercream" und "Chocolate Cake wiht Raspberry Ganache" verlocken einem zum Backen.

Süsse Versuchungen im Kapitel Cupcakes & Whoopie Pies gibt es einige, meine Favoriten in diesem Kapitel sind die "Lemon Whoopie Pies".

Der krönende Abschluss macht das Kapitel Desserts, zum Beispiel mit den Rezepten "Chocolate Lemon Tart" und "Pavlova with Mixed Berries".
 


Rezept für Chocolate Fudge Cake aus "Let's Bake!"


"Chocolate Fudge Cake" aus Let's Bake! von Cynthia Barcomi




Mein Fazit

Auch dieses Backbuch gefällt mir sehr gut. Die Rezepte sind gut beschrieben und einfach nachzubacken. Einige Rezepte sind zwar etwas aufwändiger, wie zum Beispiel das "Baquette", das Ergebnis lohnt aber diesen Aufwand. Mit den Coffe Cakes kann ich persönlich nicht so viel anfangen, aber das ist wahrscheinlich Geschmackssache. Dafür bin ich begeistert von den Brot-, Brownies- und Cakesrezepten. Das Buch hält sich angenehm in der Hand und ist auch einfach zum Schmökern schön. Die Rezeptfotos sind "gluschtig" und laden zum Nachbacken ein. 


Let's bake!







Dieses Buch wurde mir freundlicherweise vom Verlag kostenlos zur Verfügung gestellt.


Kommentare

Beliebte Posts