Bloglovin und Co.

Mein heutiges Post dreht sich für einmal nicht ums Essen oder Basteln, sondern ein wenig um technischen Kram. 

Immer wieder haben wir gehört, dass der Google Reader und damit auch Googles Friends Connect nicht mehr weiter geführt wird. Aktuell habe ich gerade gelesen das dies am 1. Juli 2013 der Fall sein wird. Ob das wirklich stimmt und aus welchem Grund das passiert, habe ich leider nicht zuverlässig herausgefunden. Vorsorglich habe ich jetzt aber alle meine "Blogabos" auf Bloglovin verschoben. Ich konnte mich dort ganz einfach anmelden und dann die RSS-Feeds bequem mit einer App verschieben. Das hat reibungslos geklappt.

RSS-Feeds von Goolge Friends Connect zu Bloglovin importieren 


"Cakes, Cookies and more" ist jetzt auch registriert und mit einem einfach klick auf dem Button, werdet ihr weiterhin über neue Rezepte, Bastelarbeiten und andere Neugikeiten von meinem Blog informiert.

Follow on Bloglovin




Mit Blog-Connect gibt es auch eine deutschsprachige Alternative zu Bloglovin. Leider kann man sich hier nur mit einem Facebook oder Google+ Konto registrieren. Aber auch hier gibt es die Möglichkeit seine "Blogabos" von Google Friends Connect zu importieren.




Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr auch ohne Google Friends Connect weiterhin auf meinen Blog findet.

Kommentare

Beliebte Posts