Fingerfood




Fingerfood
Christina Kempe
144 Seiten
ISBN: 978-3-440-13005-6

Das Buch



Auf 144 Seiten finden wir Rezepte von Antipasti bis Tapas, für den Abend mit kleinen Snacks oder auch für ein festliches Fingerfood-Buffet. Ein Grossteil der Rezepte sind illustriert, einige davon mit kleinen Schritt für Schritt Anleitungen. 


Die Autorin

Christina Kempe ist erfolgreiche Kochbuchautorin, gestaltet und lektoriert Bücher und macht als Foodstylistin vom kleinen Häppchen bis zur großen Torte die verschiedensten Gerichte schick für ihren Auftritt vor der Kamera.

 


Die Kapitel


Vor dem Fest braucht es gewisse Vorbereitungen; Einladungen dürfen verschickt werden, die Menüs werden geplant und die Räumlichkeiten festlich geschmückt. Und genau diesen Themen widmet sich der Anfang des Kochbuches.

Handlich; Fingerfood & kleine Snacks, die Häppchen die alle mit den Fingern gegessen werden können, sind ganz bestimmt schnell weg. Mir persönlich gefallen in diesem Kapitel besonders die Rezepte: Glücksrollen mit scharfem Dip, Quesadillas mit Avocado und Tomatensalsa und Knusperrollen mit Lamm-Feta-Füllung. Neben den Rezepten finden wir in diesem Kapitel auch noch zwei Doppelseiten zu den Themen: Bunte Salate schnell kombiniert und Blitzhäppchen mit Dips und Co.

Aromatisch; Marinierte Häppchen; die kleinen Köstlichkeiten können vorbereitet werden und sind dann schnell aufgetischt. Marinierter Kürbis und die Bunten Spiesse mit Oliven und Knoblauch haben mich schon gleich beim Durchblättern angesprochen. In diesem Kapitel finden wir die Doppelseite Aus dem Ofen mit Rezepten für Cracker, Grissini & Brot

Knusprig; Feines für Drunter & Drüber in Kapitel mit vielen Varianten von belegten Broten. Bündner Crostini, Avocado-Crostini mit Bärlauch oder Geflügel-Tramezzini, was darf es zuerst sein? Die Doppelseite Bestes aufs Brot bring uns eine bunte Auswahl an Brotbelägen nach Hause.

Edel geht es zum Löffeln & Gabeln weiter. Häppchen für besondere Gelegenheiten finden wir in diesem Kapitel. So können die Gäste genüsslich Melonen-Feta-Salat, Spargelterine und Rumpsteak-Tagliata in kleinen Protionen geniessen. In diesem Kapitel finden wir auch noch allerlei zum Thema Lust auf Erfrischungen mit und ohne Alkohol.

Den Abschluss macht das Kapitel süss & fruchtig; Mini Desserts zum Abschluss. Ein süsser Traum mit Beeren-Pavlova im Glas,  Mini-Tarte-Tatin und Schokotraum aus dem Ofen. Das süsses Ende erwartet uns mit extra schnell gemachten Dessert.


Rezept für BBQ - Chicken Drums aus Fingerfood von Christina Kempe



Rezept für BBQ - Chicken Drums aus Fingerfood von Christina Kempe


Rezept für BBQ - Chicken Drums aus Fingerfood von Christina Kempe




Mein Fazit


Das kleine Kochbuch hat mich mit zauberhaften Rezeptideen überrascht. Die Aufmachung von Fingerfood gefällt mir mit den tollen Illustrationen, kleinen Tipps und schönen Ideen, die zum Ausprobieren und kochen anregen. Ich freue mich schon auf die nächste Gelegenheit für ein Fingerfood-Buffet.

Kommentare

Beliebte Posts