Türchen 18 vom Foodblogger Adventskalender

Lange, lange musste ich mich jetzt gedulden, bis ich mein Türchen öffnen durfte. Und jetzt freue ich mich natürlich umso mehr, dass ich heute dran bin.

Heute gibt es das Buch "Landfrauen Weihnachtszeit" zu gewinnen.

Schon im November durfte ich euch die "Landfrauen Weihnachtszeit" vorstellen und  darf ein Exemplar unter euch verlosen. Das  Ganze mit freundlicher Unterstützung des Fona Verlags. Wer mehr über das Buch wissen möchte, findet die Details in meiner Buchbesprechung  Landfrauen Weihnachtszeit.



Landfrauen Weihnachtszeit



So kannst du am Wettbewerb für das Buch "Landfrauen Weihnachtszeit" teilnehmen


1. Trag deine Kontaktdaten bis 18.12.2013 24 Uhr  in das unten stehende Formular ein.

2. Schreib mir in den Kommentaren was für dich an Weihnachten nicht fehlen darf.

Teilnehmeschluss: 18.12.2013 24 Uhr



Die allgemeinen Teilnahmebedingungen von Foodblogger Adventsklader findet ihr auf Lanis Leckerecke.

* Teilnahmebedingungen  Die Teilnahme ist gratis und unverbindlich. Es wird keine Korrespondenz geführt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Gewinner werden persönlich benachrichtigt und können publiziert werden. Keine Barauszahlung. Nicht übertragbar. Übermittelte Daten werden nur im Rahmen des Gewinnspiels verwendet und keinesfalls weitergegeben. Doppelte Einsendungen werden gelöscht. Die Preise können nur nach Deutschland, Österreich und in die Schweiz versendet werden. Allfällige Zollkosten, Mehrwersteuern und damit verbunden Kosten müssen vom Empfänger übernommen werden. Mit der Teilnahme am Wettbewerb werden die Bedingungen akzeptiert.


Kommentare

  1. Hallo,

    was für ein toller Gewinn, darüber würd ich mich sehr freuen. Was bei mir an Weihnachten auf keinen Fall fehlen darf ist mein Sohn ... denn seine strahlenden Augen beim Öffnen der Geschenke übertrifft für mich alles.

    LG Soli

    AntwortenLöschen
  2. Weihnachtsguetzli, Weihnachtsbaum und vorallem die Familie dürfen an Weihnachten nicht fehlen

    AntwortenLöschen
  3. Hallo!
    Ein schönes Türchen Nr 18!
    Das Beisammensein mit meiner Familie darf an Weihnachten nicht fehlen :) vlg mia

    AntwortenLöschen
  4. Uiuiui was darf nicht fehlen... für mich ist nur wichtig das ich einen baum habe..Geschenke sind nicht wichtig für mich aber ein Baum macht es für mich erst Weihnachtlich

    LG Eve´s Zucker-Himmel

    AntwortenLöschen
  5. Bei uns muss sein: die ganze Familie beim Fondue, Spritzgebäck nach dem Rezept meiner Mama, Weihnachtsbaum und Geschenke auspacken. Ohne das geht gar nicht.

    AntwortenLöschen
  6. Weihnachten braucht Schnee, Tannebaum, Kerzen, Glühwein, Lebkuchen, Spekualtius...

    AntwortenLöschen
  7. Ich finde, das Wichtigste an Weihnachten ist, dass die Familie zusammen ist. Viel mehr braucht es gar nicht =)
    LG, Veronika

    AntwortenLöschen
  8. Mit der Familie zusammen zu sei, das ist das einzig wirklich wichtige. Ich war schon dreimal an Weihnachten im Krankenhaus und meine Familie war das, war mir wirklich gefehlt hat.

    AntwortenLöschen
  9. das strahlen und leuchten der Kinderaugen und die Famile

    AntwortenLöschen
  10. Für mich dürfen die Plätzchen nicht fehlen, gehört für mich einfach dazu.

    AntwortenLöschen
  11. Bei uns darf nicht fehlen mit der ganzen Familie gemütlich zusammenzu sitzen, die strahlenden Augen der Kinder zu sehen. Gemeinsam Weihnachtslieder zu singen

    AntwortenLöschen
  12. Bei mir darf ein leckeres Essen und die Familie nicht fehlen. Und der Gottesdienstbesuch gehört auch dazu!

    AntwortenLöschen
  13. Ich brauche meine Familie♥
    Liebe grüße
    Nina s. Aus wanne - eickel ☆

    Coco_nina@ yahoo.de

    AntwortenLöschen
  14. Was mir zu Weihnachten nicht fehlen darf, ist mein Mann und meine Jungs... Die machen das Weihnachten perfekt.
    Kein Geschenk der Welt kann, dass hervorrufen was meine Drei Maenner ausloesen <3

    AntwortenLöschen
  15. Oh, das würde meine Kochbuchsammlung bereichern…. da ich unter Spaniern aufgewachsen bin, ist für mich ein Weihnachtsfest ohne Turrón und Mantecados kein Fest…. die läuten bei mir erst so richtig die Weihnachtsstimmung ein :-)

    AntwortenLöschen
  16. Also ich finde es gibt tatsächlich sehr viel, was an Weihnachten nicht fehlen darf.
    Neben den Geschenken (jaaa ich liebe es meine Freunde und Familie zu beschenken) dürfen selbstgemachte Plätzchen, Zimtduft, Familienessen, Schaufensterglitzer, Weihnachtsfeier, Christkindlmärkte, und Adventskalender nicht fehlen ;)

    Liebe Grüße
    Mary :-*

    AntwortenLöschen
  17. Liebes Himbeeri,
    an Weihnachten dürfen für mich auf gar keinen Fall meine Familie und leckere Weihnachtsguetzli fehlen.
    Liebe Grüsse aus meiner Backstube :)
    Barbara

    AntwortenLöschen
  18. Am allerwichtigsten an Weihnachten ist, dass wir als Familie zusammen sind. LG Sabine W.

    AntwortenLöschen
  19. Am allerwichtigsten an Weihnachten ist für mich, dass wir als Familie zusammen sind. LG Sabine W.

    AntwortenLöschen
  20. Das Zusammensein mit der Familie ist das größte Weihnachtsgeschenk für mich,
    strahlende Kinderaugen vor dem Christbaum und das eine oder andere Lächeln machen das Glück perfekt!
    Liebe Grüße von
    Edith aus Wien

    AntwortenLöschen
  21. Bei mir darf an Weihnachten das Plätzchenbacken nicht fehlen und da backe ich meist Springerle, Butterplätzchen (für die Kinder) und Kokosmakronen, dazu wechselnde Plätzchen. Naja Basteln und ein Bäumchen, den ein oder anderen Punsch... LG Manuela S.

    AntwortenLöschen
  22. Ich brauche meine Lieben um mich, den Stollen meiner Mama und ein paar bestimmte Lieder - das ist mein Weihnachten.

    AntwortenLöschen
  23. Hallo,
    also nicht fehlen dürfen Familie, Weihnachtsbaum und genügend Kekse :D
    liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  24. Das wichtigste darf nicht fehlen mein Kind und meine Familie Geschenke sind neben sächlich

    AntwortenLöschen
  25. Das Strahlen der Kinderaugen und natürlich die ganze Vorfreude... Und ganz viele schöne Begegnungen mit Freunden und Familie...
    Lg, Claudia

    AntwortenLöschen
  26. Was auf keinen Fall fehlen darf sind: geschmückter Weihnachtsbaum mit Geschenken für die Kinder drunter, die gesamte Familie und selbst gemachtes Weihnachtsgebäck

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Tamara,

    an Weihnachten darf für mich in erster Linie meine Familie, also meine Brüder und meine Eltern nicht fehlen. Leider wird es aber dieses Jahr so sein, dass nicht die komplette Familie beisammen ist und somit freue ich mich einfach auf ein paar entspannte Tage mit ganz viel Zeit bei meinem Bruder, seiner Freundin und ihrer Familie. Wir werden uns eine schöne Zeit machen, mit Wein, leckerem Essen und natürlich Plätzchen. ;)

    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
  28. Meine Familie darf Weihnachten nicht fehlen <3

    AntwortenLöschen
  29. An Weihnachte nicht fehlen dürfen selbstgebackene Kekse und Lebkuchen sowie ein Weihnachtsbaum.
    Lg Ulrike
    komet.en(at)bluewin.ch

    AntwortenLöschen
  30. An Weihnachten darf nicht fehlen, das die Familie zusammen ist und das Kinder Augen leuchten wenn die Bescherung ist.

    bea.hoffmann@gmx.net

    AntwortenLöschen
  31. Das wichtigste für mich an Weihnachten ist, dass die ganze Familie zusammen ist, alle Kinder und Enkelkinder. Wichtig ist aber auch Kerzenlicht, ein gute Essen und gute Kekse.

    AntwortenLöschen
  32. An Weihnachten dürfen die Familie, Freunde, Guetzli, Panettone und Weihnachtsbaum nicht fehlen
    lg Tamara

    AntwortenLöschen
  33. Das wichtigste ist meine ganze Familie, alle Kinder und Enkelkinder und das gemeinsame Weihnachten feiern, Geschenke verteilen. Wichtig ist aber auch ein gutes Essen, bei uns meistens Fondue chinoise oder Fondue Bourguignon, zum Dessert dann feine selbstgebackene Kekse.

    AntwortenLöschen
  34. Huhu Tamara,
    Weihnachten ist wirklich ein tolles Fest. So viele Leckereien, einen leckeren Glühwein und die Famile. Das alles gehört für mich zu einem richtig tollen Weihnachten!
    Ich liebe es vor allem in der Vorweihnachtszeit Kekse zu backen :)
    Liebe Grüße
    Carolin Arndt

    AntwortenLöschen
  35. Vorallem die Familie, Schnee und eine tolle weihnachtliche Stimmung dürfen nicht fehlen!

    AntwortenLöschen
  36. Der Weihnachtsstress :)
    nein, natürlich die Atmosphäre aufm Weihnachtsmarkt, besinnliche Stunden mit der Familie und ganz viele Leckereien

    AntwortenLöschen
  37. dFamilie u dFründe, di säubergmachte Güetzi, dr Boum u ganz viu Kerzli u ne gmüetlechi Zyt

    AntwortenLöschen
  38. Unsere Familien, das wichtigste überhaupt.. zusammen sein fein essen und im anschluss den kindern zusehen wie die geschenke geöffnet werden.

    AntwortenLöschen
  39. Ein Christbaum und das spezielle Weihnachtsessen darf natürlich nicht fehlen.
    LG BSZH

    AntwortenLöschen
  40. An heilig Abend darf für mich ein tolles Essen nicht fehlen. Und danach eine Runde Sex and the City bevor es ins Bett geht :-) Am 1. und 2. Weihnachtstag ist dann Familie angesagt und da dürfen natürlich die selbstgemachten Pralinen nicht fehlen, die ich an den beiden Tagen verschenke :-)

    AntwortenLöschen
  41. Weihnachten darf nicht ohne Weihnachtsbaum sein, denn sonst ist es einfach kein richtiges Weihnachtsfest. :-D
    LG
    Annett

    AntwortenLöschen
  42. für mich gehört zu weihnachten die Weihnachtsmärkte, der Glühwein, Geschenke basteln, nähen, stricken, häkeln.. das einpacken, Plätzchen backen, Kerzenlicht, Lieder singen, Weihnachtsbaum schmücken....

    AntwortenLöschen
  43. Weihnachtsmärkte inkl. gebrannten Mandeln & Glühwein! Das muss einfach sein. Und Schnee. Aber damit wirds wohl erstmal nix. *seufz*

    AntwortenLöschen
  44. Einschönes Buch, das würde ich gerne gewinnen.
    Was an Weihnachten nicht fehlen sollte, ist Gesundheit, und Zufriedenheit. Stressfrei sollte es sein, Kerzenschein und meine schönen Glaskugeln und echte Kerzen am Baum. Nun schauen ich mal durch den Blog. Eine schöne Adventszeit wünsche ich LG, Toskanafan

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts