Jul - Zauberhafte Weihnachts-Deko aus Schweden

Dieses Jahr lasse ich mich bei der Weihnachts-Dekoration gerne ein wenig vom Norden, im aktuellen Fall von Schweden, inspirieren. Einiges dazu habe ich schon im schwedischen Möbelhaus gefunden, aber ein bisschen etwas möchte ich auch noch selber machen. Eine schöne Inspirationsquelle dazu habe ich im Buch Jul  Zauberhafte Weihnachts-Deko aus Schweden gefunden.


Jul
Zauberhafte Weihnachts-Deko aus Schweden



Jul
Zauberhafte Weihnachts-Deko aus Schweden
Carlonine Wendt
Format 16 x 21 cm
128 Seiten
Hardcover


Das Buch 


Auf fast 130 Seiten, aufgeteilt auf 5 Kapitel finden wir im Buch "Jul Zauberhafte Weihnachts-Dekoration aus Schweden" Weihnachten im skandinavischen Stil. Dort, wo der Weihnachtsmann seine Reise beginnt, feiert man gerne in Rot und Weiß, mit festlichem Glitzer und doch mit natürlichem Charme. Im schönen Dekorationsbuch von Calorine Wendt finden wir mit weihnachtlichen Rezepten, Gestecken für die Adventszeit, gestrickten Weihnachtskugeln bis hin zur festlichen Dekoration zum Selbermachen, viele schöne Ideen aus der schwedischen Weihnachstwelt.

Die Kapitel


Im ersten Kapitel, Tisch decken, essen und geniessen zur Weihnachtszeit gibt es Ideen für hübsche Platz-Deko, selbst gemachte Kerzenständer und verschiedene Dekorationen aus Lebkuchen.


Zeit für Entspannung ist rund ums Jahr wichtig und zur Weihnachtszeit ist es mit schönen, passenden Assessoires gleich doppelt so schön. Und  noch viel schöner ist, dass man sich bei den verschiedenen Handarbeiten gleich automatisch entspannt. Gestrickte Pulswärmer, genähte Duftherzen und schöne Kissen, werden weihnachtlich verziert.

Eins meiner liebsten Kapitel ist der blühende Dezember. Das Hyazinthenpäckchen, ein schönes Arrangement mit Moss und Beeren hat es mir dabei am meisten angetan.


Selbstgemachtes für Baum und Geschenke zeigt verschiedene weihnachtliche Ideen zum selber machen. Gestrickte Weihnachtskugeln und Sterne aus Royal Icing verzieren den Baum. Geschenke werden zum Beispiel mit farbigen Spitzendeckchen verziert.

Im letzten Kapitel Hübsches für draussen verzaubern uns tolle Dekorationsideen für draussen. Dabei wird sogar das Vogelfutter zum dekorativen Element.

Perlenengel


Perlenengel Pernilla Wästberg © 2013 Jan Thorbecke Verlag

Mein Fazit


Die Ideen sind vielseitig und bunt. Dabei ist für fast jeden etwas dabei, von leichten Bastelleien bis hin zu etwas anspruchsvolleren Häkelarbeiten. Die Bilder und Ideen haben mich gleich in weihnachtliche Stimmung versetzt und dabei haben die Ideen, die nicht unbedingt meinen traditionellen Weihnachts-Dekorationen entsprechen, mich sehr dazu inspiriert mal etwas anderes auszuprobieren.



Kommentare

  1. Ich habe das Buch in der Bibliothek ausgeliehen - mir gefällt es auch.

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts