Mein aller liebste Gratin; Rezept für Kartoffelgratin

Kartoffelgratin ist eins meiner allerliebsten Gerichte. Es ist die ideale Beilage für ein edles Stück Fleisch, aber auch eine vollwertige Mahlzeit, wenn es von einem Salat begleitet wird.

Kartoffelgratin
Kartoffelgratin

Rezept für Kartoffelgratin

Als Beilage für 4 Personen

800g mehlig kochende Kartoffeln
1 TL Salz
ein wenig Pfeffer

2 1/2 dl Milch
2 dl Rahm (Sahne)
1 Knoblauchzehe
1/4 TL Salz

Die Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben hobeln. Die Kartoffeln mit dem Salz und dem Pfeffer würzen und in eine gefettete offenfeste Form von ca. 2 Litern Inhalt verteilen. Milch, Sahne und Salz vermischen. Den Knoblauch in das Gemisch pressen. Den Guss über die Kartoffeln giessen. Bei 160 Grad Umluft für ca. 1 Stunde überpacken.

Kartoffelgratin bereit für den Ofen
Kartoffelgratin bereit für den Ofen



En Guete!

Inspirationsquelle: Betty Bossi

Kommentare

  1. Mhhh, ich mag Kartoffelgratin auch total gerne. Passt irgendwie immer.
    LG, Ni von JuNi

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts