Myriams Kuchen, Tartes & Co.

Backbücher kann man einfach nicht genug haben, oder wie seht ihr das? Besonders wenn sie so schön daher kommen, wie das liebevoll gestaltete Backbuch von Myriam Zumbühl.

Myriams Kuchen, Tartes & Co. aus dem AT Verlag

Myriams Kuchen, Tartes & Co.
Myraim Zumbühl
ISBN: 978-3-03800-745-6
Einband: Gebunden mit Schutzumschlag
Umfang: 160 Seiten
Gewicht: 861 g
Format: 19.5 cm x 26 cm




Das Buch

 

Im schönen Backbuch von Myriam Zumbühl finden wir auf 160 Seiten, aufgeteilt auf die vier Jahreszeiten, einen kulinarischer Kalender mit Backrezepten für Torten, Tartes und Kuchen. In den jeweiligen Kapiteln wird mit saisonalen Produkten gebacken, von süss bis deftig. Das Buch ist mit traumhaften Fotos illustriert, die Rezepte sind vielseitig und machen "gluschtig" aufs Backen.

Die Kapitel

Die Rezepte, ich habe 60 gezählt, sind nach den Jahreszeiten und deren saisonalen Produkten geordnet.

Frühling

Passend zur erblühenden Natur finden wir in im ersten Kapitel leichte Köstlichkeiten wie Erdbeertarte mit Mascarponecreme, Ricotta-Pasta-Tarte mit Schokolade und Ricotta-Cheescake mit pochiertem Rhabarber.

Sommer  

Frisch und fruchtig geht es auch es weiter mit Schokoladen-Zimt-Kuchen mit Beeren, Crème-fraîche-Cheesecake mit Feigenkompott und Basilikum-Ricotta-Tarte mit Pfirsich und Parmaschinken.


Herbst 

Im Herbst darf die Küche dann wieder etwas gehaltvoller werden mit Apfel-Taleggio-Tarte, Kartoffelstrudel mit Salbei und Zucchini-Schokoladen-Cake mit Pistazien.


Winter 

Wärmende Gewürze und Schokolade haben im Winter ihren festen Platz, so finden wir im letzten Kapitel Schinkengipfel mit Zimt, Weihnachts-Schwarzwäldertorte und Schokoladen-Ganache-Tarte mit Crème chantilly.



Rezept für Weihnachst-Schwarzwäldertorte aus dem Buch Myriams Küchen, Tartes & Co.

 
Rezept für Weihnachts-Schwarzwäldertorte aus dem Buch Myriams Kuchen, Tartes & Co, aus dem AT Verlag


Mein Fazit 


Ich finde das Buch unheimlich gluschtig. Die schönen Bilder verführen geradezu die Rezepte auszuprobieren. Beim Durchblättern und Lesen der Kommentare spürte ich die Liebe für's Backen. Die Rezepte sind gut verständlich geschrieben und die, welche ich ausprobiert haben, sind mir gut gelungen. Myriams Kuchen, Tartes & Co. hat ab sofort einen festen Platz in meinem Büchergestell.

 

Kommentare

  1. Mir gefällt das Buch auch sehr gut und ich habe auch schon ein paar Sachen mit Erfolg nachgebacken.

    Liebe Grüße,
    Barbara

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts