Natürlich hausgemacht

"Home Made" ist gerade gross im Trend und ich finde es überaus toll das Selbstgemachtes wieder einen höheren Stellenwert geniesst. Etwas mit Liebe zubereitetes und dann noch schön verpacktes schmeckt doch gleich doppelt so gut.


Natürlich hausgemacht von Erica Bänzinger aus dem Fona Verlag


Natürlich hausgemacht
Besser als gekauft!

Erica Bänziger
205 x 270 mm
Hardcover
ISBN 978-3-03780-487-2


Das Buch und die Autorin

Auf 280 Seiten finden wir im Kochbuch "Natürlich hausgemacht" von Erica Bänziger über 300 althergebrachte und bewährte Methoden für die Herstellung von Basics. Mit vielen Tipps für die Weiterverarbeitung zu einem Gericht, sowie die Haltbarmachung von saisonalen Gemüsen und Früchten. 

Erica Bänziger ist diplomierte Ernährungs- und Gesundheitsberaterin. Sie arbeitet als selbstständige Referentin und Ausbildnerin. 

Die Kapitel und deren Rezepte

Die Rezepte sind in 25 Kapitel aufgeteilt. Sie hier alle zu nennen würde wohl den Rahmen sprengen. Daher hier nur ein kleiner Auszug: "Pizza, Kuchen/Wähen, Tartes", "Süsse Backwaren", "Spätzli, Knöpfli", "Brühen, Suppen", "Konfitüre, Kompott, Gelee, Chutney" und "Kartoffel

Die Rezepte sind einfach und überblickbar gehalten. Die Kochanleitungen sind gut verständlich geschrieben und einfach zu befolgen. Die umfangreiche Rezeptesammlung bietet viele Anregungen, die "vergessenen" Vorgänge und Rezepte wieder zu erlernen. Wir finden Rezepte für die Quark- und Ricotta-Herstellung, Anleitungen für diverse Saucen (Chili-Zitronen-Sauche mit Knoblauch, Béchamelsauce, Tomatensauce,...) und Tipps zum Einkochen (Ketchup, Apfelkompott,...). Ein umfangreiches Werk für alles Hausgemachte.

Rezepte für Pesto Genovese und Dörrtomatenpesto aus "Natürlich Hausgemacht"


Rezept für Pesot Genovese aus "Natürlich Hausgemacht"
Rezept für Pesot Genovese aus "Natürlich Hausgemacht"



Mein Fazit


"Home Made" steht auch bei mir hoch im Kurs und dies nicht nur bei "Cakes, Cookies and more". Nein neben den süssen Sachen bereite ich auch immer wieder "Grundzutaten" selber zu. Sei es ein selbst gemachtes Ketchup oder eine einfache Bouillon.

An "Natürlich hausgemacht" gefällt mir besonders gut, dass es so viele Vorgänge und Grundrezepte in einfacher und verständlicher Form enthält. Besonders die selten eigenhändig zubereiteten Grundzutaten, wie Ricotta, Quark, Lemon Curd, Essig, etc interessieren mich dabei. Mit den Rezepten bin ich gut zurechtgekommen und was ich ausprobiert habe hat gut geklappt. Die meisten der Basics sind schneller zubereitet als man denkt und selber machen bietet dabei auch den Vorteil, dass wir die Gerichte ganz nach unserem Geschmack zubereiten können und auf Zusatzstoffe verzichten.




Wer einen Blick ins Kochbuch "Natürlich hausgemacht" werfen möchte, kann das hier tun.







Kommentare

Beliebte Posts