Ovomaltine Choco Apfelkuchen

"Häsch dini Ovo hüt scho gha?" Dieser Werbespruch lief in meiner Jugend in TV und war so einprägsam, dass der Spruch seit damals hängen geblieben ist. Irgendwann später habe ich dann entdeckt, dass man mit dem Pulver auch wunderbar backen kann. Und so haben sich auch auf meinem Blog einige Rezepte mit Ovomaltine angesammelt.

Diese Woche habe ich ein kleines Testpaket von Ovomaltine mit einem neuen Produkt, Ovomaltine Choco, erhalten und musste natürlich gleich wieder damit backen.

Ovomaltine Choco Apfelkuchen
Ovomaltine Choco Apfelkuchen

Rezept für Ovomaltine Choco Apfelkuchen


für einen kleine Backform von ca. 15 cm Durchmesser, eingefettet
Backofen auf 160 Grad Umluft vorheizen

50g Butter, weich
50g Zucker
1 Ei
50g Mehl
1 Messerspitze Backpulver
2 EL Ovomaltine Choco (oder Ovomaltine)
1 EL Milch

1 Apfel

Etwas Ovomaltine Choco Pulver (oder Ovomaltine) zum Bestreuen.


Die Butter mit dem Zucker zusammen weich rühren, das Ei zugeben und die Masse rühren, bis sie heller geworden ist. Das Mehl mit dem Backpulver und dem Ovomaltinepulver vermischen. Zusammen mit der Milch zugeben und unterrühren. In die gefettete Form geben und glatt streichen. Den Apfel schälen, vierteln und das Gehäuse entfernen. Die Viertel in Scheiben schneiden und diese in den Teig drücken. Den Kuchen für ca. 35 Minuten in den Ofen schieben. Abkühlen lassen und mit Ovomaltine Choco Pulver bestreuen.



En Guete!


Um den Geschmack zu testen, habe ich das Pulver auch in meine Frühstücksmilch gerührt. Ja ich trinke noch immer jeden Tag mindest ein Glas Milch. Meist pur, aber manchmal auch mit Schokolade oder mit Ovomaltine. Der Geschmack von Ovomaltine Choco hat mich beim testen ziemlich stark an die "normale" Ovomaltine erinnert. Der Geschmack nach Malz ist, meiner Meinung nach, weniger dominat und man spürt deutlich den Schokoladengeschmack heraus beim Trinken.

Und jetzt habe ich noch was Kleines für euch.

Wer möchte schon jetzt die Ovomaltine Choco ausprobieren?

 
Ovomaltine Choco
Ovomaltine Choco

Ich habe noch eine paar Müsterchen von Ovomaltine Choco bekommen und verlose sie gerne unter euch. Und so könnt ihr teilnehmen

1. Sei Leser von Cakes, Cookies and more auf Facebook, Google+, Bloglovin oder Blog Connect

2. Trag deine Kontaktdaten bis 15.03.2014  in das unten stehende Formular ein.





* Teilnahmebedingungen  Die Teilnahme ist gratis und unverbindlich. Es wird keine Korrespondenz geführt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Gewinner werden persönlich benachrichtigt und können publiziert werden. Keine Barauszahlung. Nicht übertragbar. Übermittelte Daten werden nur im Rahmen des Gewinnspiels verwendet und keinesfalls weitergegeben. Doppelte Einsendungen werden gelöscht. Allfällig Zollkosten und Gebühren müssen vom Empfänger übernommen werden. Mit der Teilnahme am Wettbewerb werden die Bedingungen akzeptiert. Teilnahmeschluss ist der 15.03.2014


Kommentare

  1. MMMMhhhhhhhhh, gseht echt fein uus und ich denke isch sicher speziell, Apfel und Ovo, muesi au mol testen....
    Dasnke!
    LG

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts