Kulinarische WM Reise; Rezept für Cevapcici

Fussball WM 2014 Brasilien; heute geht es nach Südosteuropa


Ćevapčići sind in Südosteuropa sehr verbreitet. Die meist auf dem Grill zubereiteten Röllchen, werden je nach Region etwas anders zubereitet, so variiert die Länge zwischen 5 und 10 cm. In einigen Rezepten wird Rindfleisch und Lammfleisch, je zur Hälfte gemischt, je nach Region werden andere Gewürze verwendet, wie zum Beispiel Bohnenkraut, Thymian, Bockshornklee und Paprika. So hat wohl jede Familie ihr eigenes Rezept.

Ich habe das Rezept ein wenig an unsere Familie angepasst und die Cevapcici haben uns vorzüglich geschmeckt. Sie werden in dieser Form jetzt öfters den Weg auf unseren Grill finden.



Cevapcici
Cevapcici

Rezept für Tammy's Cevapcici


500g Rinderhackfleisch
2 Knoblauchzehen
3 - 4 Zweige Thymian
1 1/2 TL Salz
1 TL Paprika
1 TL gemahlener Pfeffer

Gemüsezwiebel

Die Blättchen vom Thymian zupfen und sehr fein hacken. Das Hackfleisch in eine Schüssel geben, den Knoblauch schälen und dazu pressen.  Die Masse Würzen und gut durchkneten. Mit feuchten Händen zu 5 cm langen und ca. 1 1/2 cm dicken Röllchen formen. In eine Schale legen, gut zudecken und für 4 Stunden im Kühlschrank durchziehen lassen. Auf dem Grill oder in der Pfanne für ca. 10 Minuten braten.

Cevapcici
Cevapcici

Die Gemüsezwiebel in Scheiben schneiden und die Cevapcici darüber anrichten. Zusammen mit Fladenbrot servieren.


Fladenbrot
Fladenbrot

 
En Guete!




Kommentare

Beliebte Posts