Powersteamer Kochevent von Kuhn Rikon

Letzte Woche war ich zusammen mit anderen Bloggern an einen Powersteamer Kochevent von Kuhn Rikon, mit einem schön durchmischtem Publikum, eingeladen. Der Event fand in der idyllischen Kochschule von Cookuk, in Aarau statt.

Aarau
Aarau

Nach einem ersten Beschnuppern bei einem Apèro im Garten ging es frisch und fröhlich ans Kochen vieler Köstlichkeiten mit dem Powersteamer von Kuhn Rikon. Nach einer kurzen Begrüssung wurden uns die Kochstationen und die verschiedenen Menü-Punkte erklärt und dann konnten wir schon loslegen.


In der Kochschule Cookuk
In der Kochschule Cookuk
Kochevent mit Kuhn Rikon
Kochevent mit Kuhn Rikon
 

Fotos habe ich leider nicht so viele geknipst und gemachten sind nicht gerade von sehr guter Qualität. Ich war wohl zu fest mit dem Kochen, Essen und Plaudern beschäftigt....



Vorbereitungen fürs Ungarische Gulasch
Vorbereitungen fürs Ungarische Gulasch

Und das gab es alles aus dem Steamer:

Feine Blumenkohlsuppe (Crème Dubarry)
---
Flan mit grünen Spargeln und Parmesan
---
Lachs in der Folie mit Spinat
---
Pouletbrustwürfel an roter Thai-Currysauce mit Basmati Reis
---
Lammrack sous-vide
---
Ungarisches Gulasch
---
Kartoffelsalat mit Radieschen
---
Orangenflan mit Caramel
---
Rhabarber-Erdbeerkompott


Vorbereitungen für den Spargel-Flan
Vorbereitungen für den Spargel-Flan


Flan mit Spargeln und Parmesan
Flan mit Spargeln und Parmesan



















Alle Gerichte haben wir im Powersteamer gekocht und das ging unter Druck ziemlich schnell. Jetzt kommt mir das Garen in meinem Dampfgarer noch langsamer vor.... Aber zum Glück habe ich noch meinen uralten Dampfkochtopf aus Grossmutter's Zeiten, wenn es mal schnell gehen muss...

Die Töpfe, Pfannen und Dampfkochtöpfe von Kuhn Rikon sind mir schon länger ein Begriff, denn sie waren schon fester Bestanteil der Küchenausstattung meiner Mutter. Und so kann ich mich auch gut daran erinnern, wie ich als Kind mit meiner Mutter den Fabrikladen in Rikon besucht habe.... Wenn ich da so in schönen Erinnerungen schwelge kommt mir der Gedanke, dass es Zeit ist, mal wieder ins Tösstal zu fahren. Vielleicht mach ich dann eine "nostalgische" Fabrikladen-Tour. Nach dem Besuch in Rikon würde ich dann gleich noch nach Turbenthal in den Fabrikladen von Bonjour fahren....

Wer den Powersteamer von Kuhn Rikon auch gerne ausprobien möchte kann ihn jetzt gratis für eine Woche testen (Schweiz).

En Guete!



Kommentare

  1. Ja, das war ein schöner Anlass und ein Rezept leckerer als das andere. Mein Favorit: der Spinat - knackig wie nie - und die Lammracks. Mmmmh.

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts