Kreatives mit Kindern; Recycling und Upcycling; Ein bisschen Farbe für den Garten

Farbpunkt für den Garten basteln.


Im Sommer betrachte ich unsere kleine Terrasse und das Stückchen Grün darum herum gerne als Erweiterung unsere Wohnung. Und darum mache ich es uns da auch gerne gemütlich. Wenn die Sonne scheint, braucht es dazu natürlich nicht viel - eigentlich reicht schon ein bequemer Liegestuhl, ein wenig Schatten, ein tolles Buch, ein kühler Drink und schon ist es richtig gemütlich. Die Welt sieht mit Sonnenschein sowieso immer gleich viel schöner aus.


Sommer im Garten


Ein bisschen basteln musste ich aber in den letzten Tagen doch noch. Ein wenig Farbe musste noch her, der Eingang sollte etwas verschönert werden, ein paar Farbpunkte haben noch gefehlt und dann haben wir gleich noch eine kleine Tischdekoration gezaubert.


Neben dem Farbspray haben wir uns für die Dekorationen an Gegenstände gehalten, die schon im Haus waren, aber nicht mehr gebraucht wurden.


Flaschen Upcycling
Flaschen Upcycling


Die farbigen Flaschen gefallen mir von all den kleinen Projekten am Besten.


Gartendeko mit Steinen
Gartendeko mit Steinen

Recycling 


Das Sammeln der Werkstoffe gehört schon so lange zu unserem Alltag, dass es ganz normal ist, Papier, Karton, Glas, PET und so einiges mehr zu sammeln und dann zu trennen und in die entsprechenden Sammelstellen zu bringen. Aber da geht natürlich immer noch mehr und beginnt schon mit dem bewussten Einkaufen.

Deko mit Tanzapfen
Deko mit Tanzapfen

Upcycling


Beim Upcycling wird der Abfall als Material für neue Produkte verwendet. Dazu gibt es tausende nützliche und auch unnütze Ideen im Internet. Der Kreativität sind dabei kaum Grenzen gesetzt und wer weiss, vielleicht entsteht ja dabei ein neues Lieblingskleidungsstück oder tolles Dekoelement für die Wohnung.

Kommentare

Beliebte Posts