Freitag, 3. Oktober 2014

Kinderschokoladen Cake - Rezept

Zebracake


Bei Kinderschokolade im Kuchen oder in Guetzli (Kinderschokoladen Cookies) sind sich meine Jungs immer uneinig. Sie finden es zu schade die Schoggi zu verbacken, denn am allerliebsten essen sie diese als Riegel direkt aus dem Kühlschrank. Und doch immer wieder klaue ich die Schoggi für eins meiner Experimente….

Als ich zum ersten Mal das Buch Cake – Genial einfach und schnell in der Hand hatte, war mir ganz schnell klar, dass ich den Cake nachbacken muss! Und fast schneller als ich ihn backen konnte war er auch schon wieder weg.






Rezept für Kinderschokoladen – Cake / Kinder Riegel Cake

Für eine Cakeform von ca. 30cm Länge, mit Backpapier ausgelegt
Backofen auf 160 Grad Umluft vorheizen

170g Butter
200g Zucker
4 Eier
1 Prise Salz
200g Mehl
30g ungesüsstes Kakaopulver
2 TL Backpulver
9 Kinderriegel

Die Butter in einer Schüssel schaumig rühren. Den Zucker und Salz zugeben und gut unterrühren. Ein Ei nach dem anderen zugeben und weiterrühren bis die Masse hell ist. Mehl, Kakaopulver und Backpulver vermischen und unter die Masse rühren. 2/3 des Teiges in die vorbereitet Form geben, die Kinderriegel auf den Teig legen und etwas eindrücken. Den restlichen Teig darauf verteilen und glatt streichen. Den Cake für ca. 45 Minuten im vorgeheizten Ofen backen. 10 Minuten in der Form auskühlen lassen und dann aus der Form lösen. Auf einem Kuchengitter ganz abkühlen lasssen.





En Guete!


Inspirationsquelle: Cake - Genial einfach und schnell

Kommentare: