Städtereisen - London Teil 2

Wachsfigurenkabinett von Madame Tussauds


Shrek im Madame Tussauds
Shrek im Madame Tussauds

Am zweiten Tag stand bei uns das Madame Tussauds auf dem Programm. Das Wachsfigurenkabinett ist ein grosses Publikumsmagnet. Ausgestellt sind lebensnah nachempfunden Wachsfiguren von historischen Gestalten und Personen der aktuellen Zeitgeschichte, wie Sportler, Politiker und Schauspieler. Die Reihen vor dem Museum kann unglaublich lang werden. Es lohnt sich die Tickets im Voraus zu kaufen und frühmorgens noch vor der Öffnung dort zu sein. So hat man auch noch die Chance diverse Fotos mit den Figuren zu machen ohne stundenlang dafür anzustehen. Neben den Wachsfiguren gibt es auch noch weitere Attraktionen, wie das SCREAM, eine Kammer des Grauens (ab 12 Jahren), Spirit of London, eine Art Taxi-Fahrt durch die Geschichte London und die Marvel Super Heroes 4D.


Hulk von den Marvel Super Heroes im Madame Tussauds London
Hulk von den Marvel Super Heroes im Madame Tussauds London



Mehr Informationen das Madame Tussaude finde ihr auf deren Homepage: Madame Tussauds London

Stadion Tour in Chelsea





Am dritten Tag ging es dann nach Chelsea. Bei drei Fussballfans durften natürlich eine Stadium-Führung, die Jungs hatten sich im Vorfeld auf Chelsea geeignet, und Shopping in diversen Spotgeschäften nicht fehlen. Mit der Tube erreichten wir das Stadion bequem und relativ schnell - überhaupt ist das öffentliche Transportsystem in London sehr gut ausgebaut. Mit der Metro und den Bussen kann man fast direkt vor die Sehenswürdigkeiten fahren. Trotzdem darf man die Wege, welche man zu Fuss zurücklegt nicht unterschätzen. Bei der Tour durch das Stadium Chelsea, der Stamford Bridge, wurden wir in die heiligen Hallen des Chelsea Football Clubs geführt. Wir durften die Kabinen und den Pressebereich besichtigen und den Blick auf den wundervoll gepflegten Rasen aus verschiedenen Perspektiven geniessen. Neben dem Club Museum führte uns der Weg auch noch in den grossen Fan Shop, aus welchem wir natürlich nicht ohne einem originalem Trikot herauskamen.




Stamford Bridge, die heiligen Hallen des Chelsea Football Clubs
Stamford Bridge, die heiligen Hallen des Chelsea Football Clubs


Informationen zum Chelsea Stadium, der Stadium-Tour und dem Muesum findet ihr hier: Chelsea Stadium Tours

Die süsse Seite von London


Nach dem Chelsea Stadium führte uns unsere Reise mit dem Bus weiter zum Jane Asher Store, welcher sich auch noch in Chelsea befindet...

Morgen könnt ihr hier im Städtereisen - London Teil 3 lesen, wo es in London Backzubehör und leckere Cupcakes zu kaufen gibt.


Kommentare

Beliebte Posts