Freitag, 14. November 2014

Ein Test mit der Aargauer Rüeblitorte und der neuen Küchenmaschine von Philips

Philips Avance Collection Küchenmaschine HR7954/02 - Publicity


Anfangs Woche habe ich euch mit dem Rezept der AargauerRüeblitorte (Karottenkuchen) schon ein wenig auf die neue Küchenmaschine von Philips, der Avance Collection HR7954/02, hingewiesen. Die Torte wurde super saftig und total fein! Das neue Technikteil in meiner Küche hat mir bei der Zubereitung so einiges an Arbeit abgenommen.



Aargauer Rüeblitorte
Aargauer Rüeblitorte

 

 

Philips Avance Collection Küchenmaschine HR7954/00 (Bild von Philips)
Philips Avance Collection Küchenmaschine HR7954/02 (Bild von Philips)



Eiweiss zu Eischnee schlagen
Eiweiss zu Eischnee schlagen
Ich durfte die neue Küchenmaschine von Philips ausprobieren und testen. Je nach Modell und Zubehör kann sie nicht nur Brot und Kuchenteig kneten sondern auch raspeln, hacken, reiben, mahlen, mixen und mehr.... Um die Küchenmaschine ausgiebig zu testen habe ich die Rüeblitorte ausgewählt. So konnte ich gleich ganz viele Funktionen der Maschine testen.


Das wichtigste in meiner Küche ist die Zubereitung von Teigen für Brot und Cakes. Und das bewältigt die multifunktionale Maschine, bei Teigen mit bis max. 750g Mehl, gut. Dank den Saugnäpfen am Boden springt sie dabei auch nicht herum. Die Maschine ist für den normalen Haushalt geeignet. Teig für einen Cake, 12 Cupcakes, ein Brot habe ich damit ohne Probleme zubereitet.


Teig zubereiten
Teig zubereiten
Die 4-Liter-Metallschüssel kann bis zu 1300 g Teig kneten. Damit es keine Spritzer in der Küche gibt verfügt die Maschine über einen Spritzschutz, was ich bei gewissen Teigen sehr begrüsse. Die Maschine hat 7 Geschwindigkeitsstufen und eine Impulsfunktion.


Der zur Maschine gehörende 1,25 l Mixbecher, ist einfach zum Reinigen und das Messer lässt sich einfach abnehmen. Mit dem Mixer kann Obst, Gemüse und auch Eis zerkleinert werden. Der Mixbecher wird oben auf der Maschine angebracht.


Mandeln hacken
Mandeln hacken
Zitrone pressen
Zitrone pressen
In der 1,5 l Küchenmaschine, welche auch oben auf der Maschinen angebracht werden kann, habe ich die Nüsse zerkleinern, die Zitrone gepresst und die Karotten gerieben. Dies hat ohne Probleme geklappt. Damit die Maschine funktioniert muss einfach darauf geachtet werden, dass sie richtig einrastet und schon kann es losgehen. Ein kleiner Tipp am Rande. Bei Karotten verfärben sich ja gerne die Plastikteile. Um eine Dauerhafte Verfärbung zu vermeiden, spüle ich diese Teile nach der Verarbeitung von Karotten mit kaltem! Wasser ab, gebe auf ein Haushaltspapier etwas Speiseöl und reibe damit die Schüssel aus. Das Öl löst die Carotine ganz einfach. Danach können die Behälter ganz normal gewaschen werden. - Apropos Abwaschen die Schüssel und die meisten Zubehörteile dürfen in die Spülmaschine (dazu die Betriebsanleitung beachten), was doch ziemlich praktisch ist.

Die Daten der Philips Avance Collection Küchenmaschine HR7954/02

 

 

Philips Avance Collection Küchenmaschine HR7954/00 (Bild von Philips)

Philips Avance Collection Küchenmaschine HR7954/02 (Bild von Philips)


    * 900 W-Motor
    * Planetengetriebe
    * 7 Geschwindigkeiten und Impulsfunktion
    * 4 l Metallschüssel für bis zu 1300 g Teig
    * Metallknethaken, Schneebesen und Quirl
    * 1,25 l Mixbecher mit leicht zu reinigendem, abnehmbarem Messer
    * 1,5 l Küchenmaschine, die schneidet, zerkleinert, raspelt und reibt
    * Zitruspresse für frisch gepressten Saft in wenigen Minuten
    * Offener Gelenkarm
    * Spülmaschinenfeste Schüssel und Zubehörteile
    * Leicht abnehmbare Saugfüsse zum mühelosen Anheben und Bewegen


Rüeblitorte (Karottenkuchen) im Abenlicht
Rüeblitorte (Karottenkuchen) im Abenlicht





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen