Kreatives mit Kindern - Blu-ray Besprechung von "Casper"

Gespenstisches für die ganze Familie



Casper
Casper




Geisterfilme haben seit jeher Qualitäten, die sie erfolgreich machen können. Aktuell wird wieder viel auf Spuk und Gänsehaut gesetzt, während man in den 90er Jahren eine Comicverfilmung in die Kinos brachte, die uns von einem „friendly Ghost“ erzählte. Genau so einer ist nämlich Casper, der mit seinen Onkels Fatso, Stinko und Stretch in einem alten Haus lebt, in das nun ein Professor mit seiner Tochter einsteigt. Dieser soll die Spuker vertreiben und hat dafür allerhand Material dabei. Während Papa also auf Geisterjagd geht, macht die Tochter Bekanntschaft mit dem freundlichen Geist, dessen Geschichte sie auf den Grund geht und den sie „retten“ will. 


Casper in voller Aktion
Casper in voller Aktion




Dass dieses Vorhaben nicht ganz einfach zumzusetzen ist, da noch ein verborgener Schatz ins Spiel kommt und die „böse“ Seite ebenfalls mitmischt, dürfte klar sein.



„Casper“ wurde 1995 in den Kinos veröffentlicht und Produzent Steven Spielberg stand als Garant für gute Unterhaltung für diesen Film. An den Kinokassen lief „Casper“ dann auch wie geschmiert, was einerseits an den gelungenen Animationen der Geister liegt, andererseits aber natürlich auch an der schönen Story, dem vielen Schabernack der Geister und natürlich den menschlichen Darstellern. Hier treffen wir auf „Independence Day“-Star Bill Pullman und Christina Ricci, die in „Sleepy Hollow“ oder „The Addams Family“ ihr Flair für das Übernatürliche schon bewiesen hat. Und wer genau hinschaut, erkennt auch Monty Python-Legende Eric Idle, sowie ein paar illustre Gaststars wie Dan Aykroyd aus „Ghostbusters“.


Filmausschnitt aus Casper
Filmausschnitt aus Casper




„Casper“ mag inzwischen ein bisschen Staub angesetzt haben, überzeugt aber weiterhin mit viel Charme und liebenswerten Charakteren. Für die jüngeren Zuschauer gibt es viel zu lachen und wer sich sonst gern im Dunkeln fürchtet, braucht bei „Casper“ diesbezüglich keine Angst zu haben. Der Film ist kindgerecht, aber spannend erzählt und bietet Familienunterhaltung auf angenehmem Niveau. 


Wenn du jetzt denn Familienfilm Casper auch gerne angschauen möchtest, dann schaue doch regelmässig bei Cakes, Cookies and more vorbei. Es gibt bald 2 Blu-rays von "Casper" zu gewinnen.



Kommentare

Beliebte Posts