Dienstag, 15. September 2015

Red Velvet Cupcakes - Rezept

Süss und rot muss er sein, der Red Velvet Cupcake

 

Red Velvet Cupcake mit Vanillefrosting
Red Velvet Cupcake mit Vanillefrosting


Ich muss gestehen, ich drücke mich schon länger davor Red Velvet Cupcakes zu backen. Mein Sohn liebt sie und wo immer er kann isst er einen, so zum Beispiel auch bei unserem London Besuch. Dort hat er einen in Peggy Porschens Parlour gekauft und er spricht heute noch davon. Wer gerne etwas mehr von unserem Aufenthalt in London erfahren möchte bitte hier entlang: Städtereise London 


Red Velvet Cupcake mit Vanillefrosting
Red Velvet Cupcake mit Vanillefrosting

Rezept für ca. 10 bis 12 Red Velvet Cupcakes mit Vanillefrosting


120g Butter
150g Zucker
1/2 Vanilleschote ausgekratzt
1 Ei
140g Mehl
1 EL ungesüsstes Kakaopulver
3/4 TL Weissweinessig
3/4 TL Backpulver
1.3 dl Buttermilch
Ca. 20ml flüssige rote Lebensmittelfarbe oder ca. 1 "Erbse" rote Lebensmittelpaste

Frosting 

125g Frischkäse vollfett
125g weiche Butter
310g Puderzucker

1/4 Vanilleschotte ausgekratzt

Backofen auf 160 Grad Umluft vorheizen


Red Velvet Cupcakes
Red Velvet Cupcakes


 Butter, Zucker, Salz und Vanille in eine Schüssel geben und schaumig schlagen. Das Ei zugeben und so lange aufschlagen bis die Masse heller und luftig ist. Wenn sich der Teig dabei trennt 2 EL Mehl zugeben, dann verbindet er sich wieder. Das Mehl mit dem Backpulver und dem Kakaopulver vermischen. Die Farbe zum Teig geben und unterrühren. Das Mehl, die Buttermilch und den Essig dazugeben und alles gut vermischen. Den Teig in die vorbereitete Cupcakeform verteilen, dabei die Cupcakesförmchen zu ¾ befüllen. Die Muffins im auf 160 Grad Umluft vorgeheizten Ofen für ca. 20 Minuten backen. (Bitte die Cupcakes im Auge behalten und ev. eine Stäbchenprobe machen, denn jeder Backofen bäckt anders). Die Cupcakes vorsichtig aus dem Blech heben und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.



Red Velvet Cupcakes
Red Velvet Cupcakes

Für das Frosting die Butter, Frischkäse, Vanille und Puderzucker miteinander zu einem schönen geschmeidigen Frosting verrühren. Das Frosting in einen Spritzsack geben und die Cupcakes damit verzieren. 





En Guete!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen