Freitag, 23. Oktober 2015

Chilbirezepte - Rezept für Nidelzältli (Karamellbonbons)

Im Moment sind die Nidelzältli gerade meine liebsten Süssigkeiten. Lange Zeit habe ich keine mehr gemacht, dabei schmecken sie so lecker. Sind zart, weich und soooo süss! Einfach traumhaft.


Chilbirezept - Nidelzältli
Chilbirezept - Nidelzältli


Wer sie selbermachen möchte braucht etwas Geduld und sollte für die Zeit der Zubereitung nicht abgelenkt werden.

Nidelzältli - Rahmtäfeli - Karamelbonbons

Rezept für Nidelzältli (Karamelbonbons)


5 dl Rahm
500 g Zucker
40 g Butter
2 EL Wasser (nach Bedarf)

Rahm und Zucker aufkochen dabei ständig rühren. So lange weiterrühren, bis die Masse dick und bräunlich wird und sich vom Pfannenrand löst. Die Butter in Stücken zugeben und alles gut mischen. Wer die Nidelzältli speziell mürbe möchte, gibt noch etwas Wasser in die Masse und rüht rasch um. Die Masse auf ein ausgebuttertes Blech geben und abkühlen lassen. Wenn die Masse fest wird, Zältli schneiden. Mit dem Schneiden nicht zu lange warten.


Nidelzältli


En Guete!



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen