Buchdonnerstag - Schnell und einfach

Auch wenn es mit dem Familienleben und den eigenen Verpflichtungen rund geht, versuche ich doch möglichst immer selbst Gekochtes auf den Tisch zu bringen und Convenience-Food möglichst aus dem Weg zu gehen. Was nicht heisst, dass es nicht doch mal ein Fertigprodukt oder Halbfertigprodukt bei uns auf den Tisch kommt. Inzwischen verzichte ich auch auf gekaufte Bouillon und verwende nur noch meine selbst gemachte Brühe.

Damit Abwechslung auf den Tisch kommt und es nicht immer nur Pasta mit Tomatensauce gibt, bin ich immer froh über neue Inspirationen für "schnelle und einfache" Gerichte.

© Betty Bossi AG
www.bettybossi.ch

Schnell und einfach
100 beliebte Rezepte
aus der Betty Bossi Zeitung
Betty Bossi
ISBN 978-3-03815-088-6
Spiralbindung


Das Buch


Betty Bossi liess ihre Leser die 100 beliebtesten Rezepte aus der Betty Bossi Zeitung wählen. Unter den Rezepten finden wir bewährte Klassiker und auch Familienrezepte. Fast alle Gerichte sind in rund 30 Minuten vor und zubereitet fertig, ausgenommen davon sind Schmorgerichte. Alle Rezepte sind in drei Schritte eingeteilt und der Saison nach geordnet.

In der von Betty Bossi gewohnten Spiralbindung kommt auch das neuste BB Kochbuch daher. Die Rezepte sind in der gewohnt einfachen Darstellung und knappen Erklärungen gehalten. Wie bereits erwähnt sind alle Rezepte in drei Schritte eingeteilt und jeder dieser Schritte wird von einem erklärendem Foto begleitet. So kann beim Kochen fast gar nichts mehr schief gehen.

© Betty Bossi AG
www.bettybossi.ch


Die Rezepte


Mit dem Frühling startet das Kochbuch und geht dann mit dem Jahreszeitenverlauf bis zum Winter. So findet der Leser ziemlich schnell, die zur Jahreszeit passenden Rezepte. Im Frühling sind das zum Beispiel Forellen auf Spargelbett, Rüebli-Couscous und Maistätschli mit Kohlrabisalat. Im Sommer geht es dann weiter mit Gerichten wie kalte Erbslisuppe mit Feta-Crostini, Zucchini-Polenta-Chüechli und Blitz-Vitello. Im Herbst finden wir viele Gerichte mit Pilzen wie zum Beispiel Rigatoni mit Eierschwämmen, Schwämmli-Toast und Polenta mit Pilzragout. Der Winter macht mit wärmenden Rezepten und saisonalem Gemüse den Abschluss, so finden wir hier zum Beispiel Wirz-Griess-Suppe, Kohl-Schinken-Canneloni und Weisskabis mit Saucisson.


Bildunterschr© Betty Bossi AG
www.bettybossi.ch



Mein Fazit


Beim Testen sind mir alle Rezepte gut gelungen und ich hatte keine Mühe den Anweisungen zu folgen. Als erstes habe ich den Lauch-Kartoffelstock mit Brätkügeli ausprobiert, ich werde ihn sicher wieder kochen, dabei aber den Lauch gegen Erbsli austauschen. Auch das getestete Chili-Ragout, eins der Gerichte, das wegen der Kochzeit etwas länger braucht, war in der Vor- und Zubereitung einfach und hat uns gut geschmeckt. Es ist immer wieder schön, wenn bei einem Rezeptetest die Gerichte gleich auf Anhieb gelingen.

Wer möchte kann hier ein Blick in das Buch werfen: Einfach und schnell von Betty Bossi



Kommentare

Beliebte Posts