Sonntag, 8. November 2015

Schritt-für-Schritt Anleitung für Minions Cookies - mit Verlosung

Schritt für Schritt zum Minions Keks


Diesen Monat, genau am 12.11.2015, startet der Verkauf der DVD's und Blu-rays vom Film Minions - Wie alles begann. Der beste Zeitpunkt für mich mal wieder ein paar Minions zu backen. Eine Minionstorte und ganz viele Minions-Cupcakes habe ich ja bereits schon gebacken habe, darum habe ich mich dieses Mal für Minions Cookies entschieden.


Minions Cookies
Minions Cookies


So als kleiner Tipp am Rande. Da die Cookies mit dem Fondant so ziemlich süss werden, empfiehlt es sich, diese nicht zu gross zu machen oder einfach nur eins auf einmal zu essen!



Minions Kekse
Minions Kekse
Minions Kekse
Minions Kekse
























Mit Fondant lassen sich Cookies auf die verschiedenste Weise verzieren. Mit etwas Zeit und Geduld kann man ganz tolle Ergebnisse erzielen. Und das gute daran ist, es ist gar nicht schwer.... 
 
Minions Cookies

 

Anleitung (Schritt-fürSchritt-Anleitung) für Minions Cookies (Minions Kekse)




gelben Fondant
weissen Fondant
schwarzen Fondant
blauen Fondant

Ein Portion Cookies Teig (Rezept siehe unten) zubereiten und kühlstellen


Schritt-für-Schritt-Anleitung für Minions Kekse
Schritt-für-Schritt-Anleitung für Minions Kekse


1
Als "Werkzeug" braucht es runde Ausstecher in verschiedenen Grössen (dabei darauf achten, dass die Proportionen in etwa stimmen), etwas zum ausrollen und schneiden des Fondants. Und einen kleinen Spachtel.

2
Den schwarzen Fondant auswallen und Kreise für die "Brille" ausstechen.

Die Ringe, welche später die "Brille" der Minios werden, mit silbernem Lebensmittelspray oder mit silberner Lebensmittel-Pluverfarbe (mit etwa hochprozentigem Alkohl, z.B. Wodka angerührt) silbern färben.

Den weissen Fondant auswallen (ausrollen) und Kreise für die Augen ausstechen. 

5
Die silbernen Ringe auf  den weissen "Augen" aus Fondant befestigen. Dazu kann ganz wenig Wasser oder essbarem Fondantkleber auf die Ringe gestrichen werden.

6
Den schwarzen Fondant ausrollen und kleine Kreise ausstechen. Die Kreise auf den "Augen", wie oben beschrieben, besfestigen. Mit weissem Fondant ein weisses Pünktchen auf den schwarzen Fondant drücken.


Schritt-für-Schritt-Anleitung für Minions Cookies
Schritt-für-Schritt-Anleitung für Minions Cookies

7
Den gelben Fondant auswallen. Mit dem gleichen Ausstecher, mit welchem du die Cookies ausstechen möchtest, den Fondant ausstechen. (Die Anzahl Cookies varriert je nach der Grösse der Ausstecher)

8
Für die "Hosen" der Minions blauen Fondant auswallen und Kreise in der gleichen Grösse wie die Minions ausstechen. Die Kreise halbieren und auf die vorher ausgestochenen gelben Fondantkreise "kleben" (mit Wasser oder Fondantkleber). Hosenträger und eine Tasche auch aus dem blauen Fondant ausschneiden und mit Wasser oder Fondantkleber "aufkleben". Die Nähte mit dem entsprechenden Präge-Werkzeug eindrücken.

9
Aus schwarzen Fondant kleine Knöpfe formen und anbringen. Die fertigen Fondantteile mit Haushaltsfolie zudecken, damit sie nicht trocken und/oder hart werden. Den Backofen vorheizen und die Cookies aus dem gekühlten Cookieteig ausstechen.

 10
 Die Cookies gemäss Rezept backen. Die vorbreiteten Fondantteile auf die warmen Cookies* legen.

 11
Die mit dem gelben Fondant belegten Cookies mit den vorbereiteten Augen, Brillenbänder, Haare und Münder versehen.

12
Fertig sind die zuckersüssen Minions Cookies



*Die Cookies kurz abkühlen lassen und dann die vorbereiteten Fondantteile auf die noch warmen Cookies legen. So lange die Cookies noch warm sind verbindet sich der Fondant mit den Cookies. Falls die Cookies schon zu kalt sind, kann der Fondant mit etwas Royal Icing befestigt werden.




 Rezept für Cookies


Den Backofen auf 160 Grad vorheizen

125 g weiche Butter
125 g Zucker 
1 Ei
1/2 TL Vanillepaste (oder 2 EL Vanillezucker)
250 g Mehl

1
 Die Butter mit dem Zucker und der Vanillepaste zusammen in eine Schüssel geben und gut verrühren. 

2
Das Ei beigeben und weiterrühren bis die Masse heller ist. 

3
Das Mehl zugeben. 

4
Alles zusammenkneten, bis die ein schöner, geschmeidiger Teig entsteht. Den Teig einpacken und für 2 Stunden in den Kühlschrank legen. 

5
Den Teig auf etwas Mehl ca. 4 mm dick auswallen und Kreise ausstechen.  Die Kekse auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und im auf 160 Grad vorgeheizten Ofen für ca. 10 bis 12 Minuten backen, dabei die Guetzli im Auge behalten, sie sollten leicht gebräunt sein. 

6
 Die Cookies kurz abkühlen lassen und dann die vorbereiteten Fondantteile auf die noch warmen Cookies legen.

Schritt-für-Schritt-Anleitung für Cookies / Kekse
Schritt-für-Schritt-Anleitung für Cookies / Kekse

En Guete!

Minions Cookies
Minions Cookies


Verlosung von Minions Blu-ray


Und jetzt habe ich noch eine tolle Überraschung für euch! Zum Verkaufsstart des Minions Filmes auf DVD und Blu-ray verlose ich unter euch drei Minions Päckchen mit je einer Minions Blu-ray und einer Minions-Kappe.

Gewinne ein Minions-Päckchen

Möchtest eine Blu-ray und eine Minons-Kappe gewinnen?


Dann fülle folgendes Formular, bis am 1. Dezmber 2015 aus. Und sei Leser von Cakes, Cookies and more auf Facebook, Google+, Bloglovin oder Blog Connect.


Hast du schon einen tollen Minon gebastelt, gezeichnet, gehäckelt oder gebacken? Dann zeige ihn uns und erhalte eine zweite Gewinnchane auf ein Minions-Päckchen!!! Für die zweite Chance hast du folgende Möglichkeiten:
 
  • Teile das Minions DIY Foto auf Instagram und verlinke mit @cakescookiesandmore.ch und dem Hashtag #minionsdiy
  • Teile dein Foto auf der Facebookseite von Cakes, Cookies and more
  • Schicke mir dein Minions DIY Foto auf himbeeris.cakescookiesandmore@gmail.com mit dem Hinweis Minions DIY im Betreff.

Mit dem Hochladen bestätigst du, dass du alle Rechte am Bild hast und es ein Kunstwerk von dir ist. Zweite Chance nur in Verbindung mit dem korrekt ausgefüllten Formular.







*Teilnahmebedingungen  Die Teilnahme ist gratis und unverbindlich. Gewinne werde nur an Adressen in Europa versandt. Es wird keine Korrespondenz geführt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Gewinner werden persönlich benachrichtigt und können publiziert werden. Keine Barauszahlung. Nicht übertragbar. Allfällige Zollkosten, zusätzliche Gebühren, Mehrwertsteuern, usw. müssen vom Gewinner übernommen werden. Übermittelte Daten werden nur im Rahmen des Gewinnspiels verwendet und keinesfalls weitergegeben. Doppelte Einsendungen werden gelöscht. Teilnahmeschluss ist der 1. Dezember 2015 24.00 Uhr. Mit der Teilnahme am Wettbewerb werden die Bedingungen akzeptiert.


 

Kommentare:

  1. Gut gemacht und mit soviel Liebe zum Detail :)

    AntwortenLöschen
  2. Kolay yemek tarifleri
    Şeflerin mutfağı yemek tarifleri sitesi bir birinden harika nefis yemek tarifleri...
    Gut gemacht und mit soviel Liebe zum Detail

    AntwortenLöschen