Samstag, 12. Dezember 2015

Weihnachtstorte

Nur noch zwölf Tage bis Heiligabend. Hinter dem heutigen Türchen verbirgt sich meine Interpretation einer Weihnachtstorte.


Sternentorte - Lebkuchentorte mit Mandarinenfüllung



In der Migros gibt es jetzt auch Fondant (weissen ausgerollten Fondant und farbigen Fondant in kleinen Portionen) und auch ist sonst das Sortiment im Backbereich schön gewachsen.


Sternentorte - Lebkuchentorte mit Mandarinenfüllung



Bei der Torte habe ich die bereits ausgewallte Fondantdecke von der Migros ausprobiert und das Überziehen der Torte hat damit wunderbar geklappt.


Sternentorte - Lebkuchentorte mit Mandarinenfüllung


Unter der Fondantdecke befindet sich ein Lebkuchenbiskuit gefüllt mit einer Mandarinencreme. Damit die Madarinencreme nicht mit dem Fondant in Berührung kommt, habe ich am äussersten Rand des Biskuits Swiss Merinque Buttercreme aufgespritzt und die Torte dann nochmals mit der Buttercreme eingestrichen.


Sternentorte - Lebkuchentorte mit Mandarinenfüllung


Für die Deko habe ich mit einem grossen Cookieausstecher den Fondant ausgestochen und den entstandenen Stern mit Streusel aufgefüllt. Fertig ist die Weihnachtstorte und das ohne grosse Hexerei!


Sternentorte - Lebkuchentorte mit Mandarinenfüllung


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen