Jahresrückblick 2015 - Teil 2

Im zweiten Teil meines Jahresrückblickes reise ich vom August zurück bis zum in den Mai. In der mittleren Hälfte des Jahres war es ziemlich ruhig auf dem Blog. Die meiste Zeit war es mir zu warm um zu backen oder zu bloggen.


August 2015


Im August gab es bei uns vorwiegend kalte Küche, dennoch habe ich den Backofen ab und zu mal eingeheizt, was zu fast unerträglichen Temperaturen in der Küche gesorgt hat...


August 2015 auf Cakes, Cookies and more



Schinkengipfel sind für mich so eine Last Minute Lösung. Mit fertigem Blätterteig sind sie schnell vorbereitet und während sie im Ofen sind, habe ich schön Zeit für anderes. Dazu past wunderbar ein Tomatencarpaccio oder ein gegrillter Zucchinisalat mit Feta. Natürlich passt zu den feinen Salaten auch sehr gut ein frisches, knuspriges Brötchen. Für Süsses haben einfache Marmormuffins und Super Hero Cupcakes gesorgt.


Juli 2015


Im Juli habe ich eigentlich gar nicht geblogt, es war mir viel zu heiss dazu....


Juli 2015 auf Cakes, Cookies and more



Gebacken habe ich im Juli gar nicht und so gab es nur kalte Süssigkeiten wie das Tobleronemousse ohne Ei und das feine Heidelbeereis.


Juni 2015


Im Juni gab es die ersten Himbeeren und das musste so richtig ausgenutzt werden.



Juli auf Cakes, Cookies and more




Süsses Himbeer-Joghurteis mit frischen Himbeeren dazu, Himbeerschnitten und eine Pfarrhaustorte waren die süssen Leckereien im Juni. Auf der salzigen Seite gabe es würzig geröstete Kichererbsen. Mmmh so fein!


Mai 2015




Mai 2015 auf Cakes, Cookies and more


Im Mai habe ich euch von unserem Ausflug ins Disneyland Paris erzählt, von meinen Backmarathon berichtet und Zebramuffins gebacken.


Morgen geht es weiter mit dem dritten und letzten Teil meine Jahresrückblickes 2015.












Kommentare

Beliebte Posts