Familyfun - Gartengestalltung mit Hochbeet

Zeit im Grünen


Ein wichtiger Teil des Familienlebens spielt sich bei uns im Sommer auf der Terrasse ab. Dort wird nach einem anstrengenden Tag auf der Lounge entspannt und gediegen gegrillt. Pflanzen tragen dabei natürlich auch einen wichtigen Teil zur Atmosphäre bei. Zum einen schmeckt das selbst gezogene Gemüse vom Balkon viel, viel besser als das gekaufte und zum anderen bieten die Pflanzen auch Schutz gegen störende Blicke und Insenkten.


Unsere unmittelbare Nachbarschaft hat sich leider nicht gerade zum Besseren verändert, was mich dazu veranlasst hat, mir Gedanken über eine Umgestaltung unserer Terrasse und des angrenzenden kleinen Gartens zu machen. Schöne Inspirationen habe dafür schon mal schönen Buch „Gartengestaltung mit Hochbeet“ von Victoria Wegner und Heidi Lorey aus dem Callwey Verlag gefunden.




Gartengestaltung mit Hochbeet


Gartengestaltung mit Hochbeet
Die schönsten Gestaltungsideen und erprobte Gartenpraxis
Victoria Wegner, Heidi Lorey
978-3-7667-2217-1
Callwey Verlag
 

Wenn ich bis jetzt an Hochbeete gedacht habe, sind mir immer nur Gemüsebeete in den Sinn gekommen, dabei sind die Möglichkeiten für Hochbeete für grösser und vielfältiger. Sie können durchaus auch als schöner Sichtschutz dienen. Neben Gemüse, können auch viele Zierpflanzen im Hochbeet gedeihen, was zum Beispiel auf einer Dachterrasse sehr gut genützt werden kann. Hochbeete lassen sich wunderbar bepflanzen und pflegen und können nahezu überall angelegt werden. Hochbeete können auch als Sichtschutz eingesetzt werden. Victoria Wegner und Dr. Heidi Lorey greifen in ihrem Buch Gartengestaltung mit Hochbeet verschiedene Aspekte auf und bieten eine Kombination aus Gestaltung und erprobtem Gärtner-Wissen.


Sobald ich mich entschieden habe, welche Art von Hochbeet für uns das richtige ist, kann es losgehen.

Kommentare

Beliebte Posts