Gofres - luftige Waffeln mit Hefe

Die Suche nach den perfekten Waffeln


Wir haben so unsere Vorstellungen - eine Urlaubserinnerung - wie die perfekte Waffel schmecken soll. Für diese perfekte Waffeln habe ich jetzt schon einige Rezepte ausprobiert und war nie ganz zufrieden. Ich habe aber nicht aufgegeben und weiter getüfftelt und dabei ist folgendes Rezept entstanden. Es ist fast ganz genau so wie es sein soll!


Wffeln mit Beeren



Rezept für Waffeln mit Hefe (Gofres)


165g Mehl
125g Butter
120g Milchpulver
95g Zucker
55g Invertzucker
100g lauwarmes Wasser
1 Ei
10g frische Hefe
5g Backpulver
1 Prise Salz
1/2 TL Vanillepaste
Hagelzucker


Die Hefe im lauwarmen Wasser auflösen. Alle Zutaten bis und mit der Vanillepaste in eine Schüssel geben und mit der Küchenmaschine zu einem geschmeidigen Teig kneten. Den Teig zudecken und bei Raumtemperatur 60 Minuten aufgehen lassen. Hagelzucker nach Gusto beigeben und unterrühren. Jeweils einen Glacelöffel voll Teig auf das vorgeheizte Waffeleisen (ich verwende eines für "belgische Waffeln") geben und backen. Am besten schmecken die Waffeln, wenn sie noch warm sind.


Waffeeln - Gofres



En Guete!

Kommentare

  1. hmmmm, tönt lecker. Wo kann man Invertzucker kaufen oder machst du den selber? Oder kann ich den ersetzen? Gruss Judith

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Judith,

      Invertzucker kann teilweise im Reformhaus und ich habe dafür auch schon den flüssigen Zucker, den es teilweis in Supermärkten gibt dazu verwendet. Invertzucker kann auch selbst gemacht werden, dies dauert aber ziemlich lange.

      Liebe Grüsse
      Tamara

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts