Anleitung für Adventskranz mit Weihnachtssternen


Der erste Adventssonntag ist schon am kommenden Sonntag. Für mich gehört es mit zur Tradition an jedem Adventssonntag eine Kerze am Adventskranz anzuzünden. Unser letztjähriger Adventskranz war etwas ungewöhnlich und ich habe ihn geliebt. Es brauchte dazu nur ein paar Büchsen, grosse Kerzen, Jute und etwas Farbe.

Dieses Jahr habe ich mich für eine etwas traditionellere Variante entschieden.

Schwarz weisser Adventskranz mit Weihnachtssternen
Schwarz weisser Adventskranz mit Weihnachtssternen


Wie das Mobiliar unserer Wohnung liebevoll zusammengewürfelt ist, ist unsere Weihnachtsdekoration auch jedes Jahr ganz bunt. Besteht sie doch hauptsächlich aus den gesammelten Weihnachtsbasteleien der Kinder von den letzten Jahren. Ich hebe die Basteleien und Dekosachen gut verpackt in einer Kiste im Keller auf. Und jedes Jahr hole ich sie wieder hervor und stelle sie voller Stolz auf! Natürlich ist unsere Deko damit nicht hochmodern, dafür aber gemütlich und voller schöner Erinnerungen.

Jedes Jahr füge ich aber auch ein paar weihnachtliche Akzente dazu. Die Kinder basteln inzwischen nicht mehr so viel, bis gar nicht mehr. Da ich aber gerne ein wenig bastle und dekoriere mache ich das inzwischen eher alleine…  Letztes Jahr habe ich für die Dekoration Samichlaustöpfe für die Weihnachtssterne bemalt und dieses Jahr bastle ich fleissig an Adventskalender.




Adventskaranz in schwarz und weiss mit Weihnachtssternen


Aber zurück zum Adventskranz. Dieses Jahr habe ich mich für eine einzelne, dicke Kerze und die Farben weiss, schwarz und rot entschieden. Für das Rot im Adventskranz sorgen kleine Weihnachtssterne, die es jetzt wieder überall zu kaufen gibt. Den Rest hatte ich mehr oder weniger schon zu Hause. Was farblich nicht gepasst hat, habe es ich mit weissem und schwarzem Farbspray eingesprüht, damit es ins Farbkonzept passt.

Anleitung für schwarz weissen Adventskalender mit Weihnachtssternen
Anleitung für schwarz weissen Adventskalender mit Weihnachtssternen




Anleitung für Adventskranz mit Weihnachtssterne


Grosse weisse Kerze
Glasschale
Grosse, schwarze Schale
Weihnachtskugeln
Tannenzapfen
Schwarzer oder grauer Sand
Weihnachtssterne


Schwarze Weihnachtskugeln und schwarz weisse Tannenzapfen
Schwarze Weihnachtskugeln und schwarz weisse Tannenzapfen



Den Sand in die kleinere Schale (in meinem Fall eine Glasschale) füllen. In den Sand die grosse Kerze und darum herum die Weihnachtssterne setzen. Die Glasschale in eine grössere, schwarze Schale stellen und die Zwischenräume mit gefärbten Tannenzapfen und Weihnachtskugeln dekorieren. Und schon ist der Adventskranz fertig.


Schwarze Weihnachtskugeln und schwarz weisse Tannenzapfen


Ich wünsche euch allen eine schöne Adventszeit.


Schwarz weisser Adventskranz mit Weihnachtssternen
Schwarz weisser Adventskranz mit Weihnachtssternen


 





Kommentare

  1. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Kebo,
      Herzlichen Dank für deinen lieben Kommentar! Leider habe ich ihn aus versehen gelöscht. Bitte entschuldige mein versehen.
      Liebe Grüsse
      Tamara

      Löschen
  2. Leider habe ich folgenden Kommentar von Kebo Homing aus versehen gelöscht.

    "Jetzt musste ich doch erst mal weiter klicken und nachschauen, was Samichlaustöpfe sind, süß sind die kleinen bemalten Tontöpfe.
    Und ich spiele mit dem Gadanken alte Christbaumkugeln, die mir farblich nicht mehr gefallen schwarz anzusprühen, die haben so was edles...
    Liebe Grüße,
    Kebo"

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts