Donnerstag, 15. Dezember 2016

Star Wars Cookies

Heute ist der offiziele Filmstart von Rouge One: A Star Wars Story. Und auch hier dreht sich heute alles um Star Wars.


Star Wars Cookies
Star Wars Cookies



In der Vergangenheit war Star Wars immer wieder ein Thema und das vor allem im Zusammenhang mit Cookies. Wie zum Beispiel die nachfolgenden Raumschiff- und Helm-Cookies. Für Cookies habe ich Stempelcookie-Cutter, Fondant und Lebensmittelfarbstifte benutzt.



Star Wars Cookies mit Fondant



Die selben Cookie-Cutters habe ich auch für die feinen Star Wars Schokoladen Cookies verwendet. Der feine Schokoladenteig eignet sich sehr gut für Stempelcookies.



Star Wars Cookies
Star Wars Cookies



Für die Star Wars Buchstaben Cookies braucht ihr keine speziellen Stempel. Sie sind ganz einfach gemacht.



Star Wars Cookies
Star Wars Cookies



Anleitung für Buchstaben Cookies (z.B. Star Wars)


1 Portion Guetzli-Teig (zum Beispiel für Mailänderli)
Gewünschter Schriftzug auf etwas dickerem Papier
1 Portion Royal Icing
Lebensmittelfarbe (z.B. gelb)


Die Buchstaben des Schriftzuges ausschneiden. Den Guetzli-Teig ca. 5 mm dick auswallen. Die Buchstaben auf den Teig legen und ausschneiden. Die Cookies bei 180 Grad für ca. 12 Minuten backen. Auskühlen lassen. Royal Icing nach Anleitung herstellen, einfärben und einen Spritzsack mit runder Tülle füllen. Die Cookies mit dem Royal Icing verzieren. 

En Guete!





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen